Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Einbruch in Wohnhaus
Stadt Peine Einbruch in Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 06.12.2019
Einbrecher waren an der Kolberger Straße in Peine aktiv. Quelle: Archiv
Peine

Unbekannte Täter sind in ein Wohnhaus an der Kolberger Straße in Peine eingebrochen. Die Tat habe sich im Zeitraum von Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag, 14.40 Uhr, ereignet, berichtete Polizeisprecher Matthias Pintak am Freitag.

Bislang 450 Euro Schaden

Nach derzeitigem Ermittlungsstand durchsuchten die Einbrecher zahlreiche Räume. Derzeit überprüft die Polizei, ob die Täter etwas erbeutet haben. Die Schadenshöhe liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt bei etwa 450 Euro.

Zeugen gesucht

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter der Telefonnummer (0 51 71) 99 90 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

Der Regionalverband Großraum Braunschweig hat am Donnerstag das 30-Euro-Schülerticket beschlossen. Zudem sollen zukünftig Kleinbusse auf Strecken eingesetzt werden, die wenig ausgelastet sind.

06.12.2019

Alle Informationen rund um die A2 sind nun online im Internet abrufbar. Damit erhalten Verkehrsteilnehmer im Vorfeld der Bausaison 2020 eine feste Informationsquelle.

06.12.2019

Ein 20- bis 25-jähriger Mann hat mit einer Schusswaffe die Spielorom-Spielhalle an der Peiner Kantstraße überfallen. Danach flüchtete er mit einer noch unbekannten Menge Bargeld. Die Polizei hat eine Täterbeschreibung herausgegeben.

06.12.2019