Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Einbruch in Einfamilienhaus
Stadt Peine Einbruch in Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 09.01.2020
Symbolbild: In Peine sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Quelle: picture alliance / dpa
Peine

Unbekannte sind in der Zeit von Sonntag, 5. Januar, 12 Uhr, und Mittwoch, 8. Januar, 6.30 Uhr gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Dorfstraße eingebrochen. Ersten Ermittlungen zufolge verschwanden die Täter ohne Diebesgut in unbekannte Richtung. Jedoch haben sie einen Sachschaden von rund 100 Euro hinterlassen. Die Polizei Peine ist daher auf der Suche nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0 51 71) 99 90 zu melden.

Von Kathrin Bolte

Die Leiche, die am Mittwoch nach einem Brand im Peiner Imbiss „Bambus“ gefunden wurde, ist identifiziert. Weiterhin unklar ist allerdings, wie der Mann (61) ums Leben kam. Sicher ist, dass sein Tod nicht im Zusammenhang mit dem Feuer steht.

09.01.2020

Tippen auf dem Smartphone, Sprachnachrichten per Whatsapp – viele schreiben heutzutage gerade einmal ihren wöchentlichen Einkaufszettel mit der Hand. Aber es gibt auch solche, die extra Kurse besuchen, um eine schönere Handschrift zu üben, etwa bei Ulrike Brockmann aus Hillerse im Landkreis Gifhorn.

09.01.2020

Wie bedeutsam ist Schreiben eigentlich noch in Zeiten, wo ohne das Scrollen und Tippen auf Smartphones (fast) nichts mehr geht? Was ist Ihre Meinung? Wer an unserer PAZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

09.01.2020