Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Einbrecher machen reiche Beute
Stadt Peine Einbrecher machen reiche Beute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 25.11.2019
In Peine waren wieder Einbrecher aktiv. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Reiche Beute haben Unbekannte bei einem Einbruch in Peiner gemacht. Die Täter seien am Sonntagabend zwischen 18 und 21 Uhr in ein Zweifamilienhaus an der Straße Am Silberkamp in Peine ein, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Eileena Wenzel am Montag. Nach aktuellem Erkenntnisstand wurden diverse Räume nach Wertgegenständen durchsucht. Die Einbrecher entwendeten Bargeld und Schmuck der Bewohner. Der Schaden beträgt etwa 19 200 Euro.

Schmuck erbeutet

Ebenfalls Schmuck erbeuteten Einbrecher bei einer Tat in Vöhrum. Sie drangen zwischen Dienstagnacht und Sonntagmittag in ein Einfamilienhaus am Ährenweg ein und durchsuchten sämtliche Räume. Die Schadenshöhe ist nach Angaben von Wenzel noch nicht bekannt.

Anzeige

Einbruch in Gartenlaube

Diverse Geräte, Angel- und Campingartikel wurden bei einem Einbruch in Woltorf gestohlen. Die Täter brachen eine Gartenlaube an der Straße Am Böckelsmeerfeld auf. Die Tat habe sich zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, ereignet, erklärte Wenzel. Die Schadenshöhe ist ebenfalls unbekannt.

Polizei sucht Zeugen

In allen drei Fällen bittet die Polizei in Peine Zeugen, sich unter Telefon (0 51 71) 99 90 zu melden.

Von Jan Tiemann