Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Polizei stoppt Radfahrerin mit 3,92 Promille
Stadt Peine Polizei stoppt Radfahrerin mit 3,92 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 21.08.2019
Die Polizei kontrollierte eine Radfahrerin am Echternplatz, die deutlich zu viel getrunken hatte. Quelle: picture alliance / dpa
Peine

Deutlich unter dem Einfluss von Alkohol war eine 34-jährige Radfahrerin die am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, am Echternplatz in Peine mit ihrem Mountainbike unterwegs war. Beamte der Peiner Polizei stellten bei einem Test einen Atemalkoholwert von 3,92 Promille fest. Sie untersagten der Frau die Weiterfahrt und ordneten eine Blutentnahme an. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Von Antje Ehlers

Das Autofahren unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen wurde einem 22-Jährigen zum Verhängnis. Die Polizei kontrollierte ihn und leitete ein Strafverfahren ein.

21.08.2019

Opfer eines Raubüberfalls ist in der Nacht zu Samstag ein Mann geworden, der zu Fuß unterwegs am Pulverturmwall in Peine war. Ein Unbekannter stahl ihm unter Bedrohung mit einer Pistole nicht nur Geld.

21.08.2019

Mit der Aktion Stadtradeln wollen Städte wie Wolfsburg und Gifhorn Pendler animieren, möglichst dauerhaft auf das Fahrrad umzusteigen. Doch wie halten es die Einwohner in der Region mit dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen?

21.08.2019