Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine E-Scooterfahrer in Peine aus dem Verkehr gezogen
Stadt Peine

E-Scooterfahrer in Peine aus dem Verkehr gezogen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 04.11.2020
Die Peiner Polizei ermittelt gegen einen E-Scooter-Fahrer. Quelle: dpa
Anzeige
Peine

Die Polizei hat einen 18-jährigen E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war am Samstag um 19.30 Uhr auf der Braunschweiger Straße in Peine unterwegs. Nach Angaben von Polizeisprecher Matthias Pintak besteht der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol gestanden habe.

E-Scooter nicht versichert

Die Ermittlungen der Beamten ergaben außerdem, dass das Fahrzeug nicht versichert war. Die Polizei leitete Ermittlungsverfahren ein, ordnete die Entnahme einer Blutprobe an und untersagte dem Mann die Weiterfahrt.

Von Jan Tiemann