Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine E-Books: Leichtes Urlaubsgepäck mit der Onleihe
Stadt Peine E-Books: Leichtes Urlaubsgepäck mit der Onleihe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 22.07.2019
Unzählige Bücher auf einem Gerät: E-Book-Reader sind der perfekte Urlaubsbegleiter für Leseratten. Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Peine

Leseratten aufgepasst: wer im Urlaub kein Platz für sperrige Bücher im Koffer hat, der sollte sich das System der Onleihe näher anschauen. Die Stadtbücherei und das Medienzentrum Peine, zu dem die öffentlichen Kreisbüchereien Edemissen, Hohenhameln, Ilsede, Lengede, Vechelde, Wendeburg, die Bildstelle Ilsede und die Schulbücherei Peine-Vöhrum gehören, weisen auf diese Möglichkeit hin. Der Lesestoff ist auf einem eReader perfekt aufgehoben, denn so ein schmales und leichtes Gerät passt sogar in die Satteltasche während einer Fahrradtour.

Benötigt wird nur ein gültiger Leseausweis

Mit einem gültigen Leseausweis hat jeder Leser Zugriff auf das Internetportal der Niedersächsischen Bibliotheken unter www.nbib24.de. „Auf dieser gemeinsamen Plattform bieten die weit über 100 Verbundbibliotheken den Kunden ein umfassendes Angebot von aktuellen Bestsellern, unterhaltsamen Biografien, interessanten Reisemagazinen, informativen Tageszeitungen und Zeitschriften sowie tollen Hörbüchern an“, fasst Landkreisssprecher Fabian Laaß in einer Mitteilung zusammen.

Bis zu zehn Medien gleichzeitig könnten Interessenten herunterladen und damit beruhigt auf Reisen gehen. „Die internetfähigen eReader benötigen lediglich ein WLAN-Netz“, heißt es in der Mitteilung weiter. Auch das Nachladen von unterwegs aus sei problemlos möglich. So könne der Lesehunger rund um die Uhr, ohne zusätzliche Kosten einfach durch einen Download gestillt werden.

Verspätete Rückgabe ausgeschlossen

Nach Ablauf der Leihfrist erlischt automatisch der Zugang für ein entliehenes digitales Medium. Eine verspätete Rückgabe kann so ausgeschlossen werden. Wer neugierig geworden ist, solle die Onleihe einfach mal ausprobieren. Bei Fragen stehen die Teams der Stadtbücherei und des Medienzentrums Peine gerne zur Verfügung.

Von Kathrin Bolte

Ein Handy von einer Terrasse und einen Autoschlüssel aus einem Haus stahl ein unbekannter. Die Besitzerin war während der Tat in dem Gebäude.

22.07.2019

Feuerwehreinsatz mitten in der Nacht: In Peine wurde gegen 2.30 Uhr ein Brand in einer Produktionshalle an der Beneckestraße gemeldet. Zahlreiche Kräfte bekämpften das Feuer.

22.07.2019

Volkswagen kündigt eine Elektro-Offensive an. Auch die Stadt Wolfsburg nutzt verstärkt E-Fahrzeuge, Peine und Gifhorn sind zurückhaltender.

22.07.2019