Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine E-Bike-Fahrer bei Unfall in Peine verletzt
Stadt Peine E-Bike-Fahrer bei Unfall in Peine verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 19.04.2020
Ein E-Bike-Fahrer wurde bei Unfall in Peine verletzt.
Ein E-Bike-Fahrer wurde bei Unfall in Peine verletzt. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Ein 68-jähriger E-Bike-Fahrer ist bei einem Unfall auf dem Sundern in Peine verletzt worden. Der Mann sei am Samstag gegen 17 Uhr mit seinem E-Bike als Letzter einer Dreiergruppe auf dem in Fahrtrichtung linksseitigen Radweg von Eixe kommend in Richtung Peine gefahren, berichtete ein Polizist am Sonntag. Eine 65-jährige Peinerin wollte mit ihrem E-Bike aus einem Waldweg kommend nach rechts auf diesen Radweg in Richtung Eixe abbiegen.

Sturz nach Bremsung

Während die ersten beiden der Dreiergruppe der Peinerin noch ausweichen konnten, musste der 68-Jährige stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte der Vechelder und wurde anschließend im Peiner Klinikum ambulant behandelt.

Strafverfahren eingeleitet

Am E-Bike des Vechelders entstand ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro. Gegen die Peinerin wurde nach Angaben des Beamten ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Von Jan Tiemann