Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Donnerstag wieder Streik - Kitas dicht
Stadt Peine Donnerstag wieder Streik - Kitas dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 05.04.2016
Am Donnerstag wird in Peine erneut gestreikt.
Anzeige

Wie die Stadt Peine gestern mitteilte, sieht sie sich gezwungen, auf weitere Warnstreik-Ankündigungen der Gewerkschaften zu reagieren. Konkret vom Warnstreik betroffen sind folgende städtische Kindertagesstätten:

  • Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Stederdorf
  • Kindertagesstätte „Bärenhöhle“ in Telgte
  • Kindertagesstätte „Kinderparadies“ in Dungelbeck
  • Kindertagesstätte „Löwenzahn“ in Vöhrum
  • Kindertagesstätte „Sonnenblume“ in Vöhrum
  • Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ in Peine

Diese städtischen Kindertagesstätten sind am Donnerstag, 7. April, komplett geschlossen. Eine Betreuung vor Ort kann nicht angeboten werden.

Anzeige

In insgesamt zwei städtischen Kindertagesstätten ist es der Stadtverwaltung wieder möglich, eine begrenzte Anzahl von Notfallbetreuungs-Plätzen anzubieten - und zwar in der Kindertagesstätte „Eulennest“ in Peine und Kindertagesstätte „Lummerland“ in der Südstadt. Betroffene Eltern werden auch für den zweiten Tag der Warnstreiks zeitnah in Form eines Elternbriefes über die weitere Vorgehensweise informiert, um eine Notfallbetreuung in Anspruch nehmen zu können.

Die nächste Verhandlungsrunde zwischen den Gewerkschaften und der Arbeitgeberseite findet am 11. und 12. April in Potsdam statt. Je nachdem welches Ergebnis erzielt wird, behalten sich die Verhandlungsführer weitere Streikaktionen vor. Unbefristete Streiks wie im vergangenen Jahr seien allerdings kein Thema, heißt es aus Gewerkschaftskreisen.

mic