Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Diebstähle in Peine und Edemissen
Stadt Peine

Diebstähle in Peine und Edemissen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 10.07.2021
Einer 64-Jährigen wurde die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen.
Einer 64-Jährigen wurde die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Kreis Peine

Die Polizei in Peine ermittelt in zwei Fällen wegen Diebstahls. In einem Supermarkt am Wöhrbergweg in Edemissen hatte ein Unbekannter im Kassenbereich unbemerkt die Handtasche einer 64-jährigen Edemissenerin geöffnet und die Geldbörse mit Papieren und 70 Euro Bargeld gestohlen. Das Portemonnaie wurde später ohne Geld in einem Regal gefunden. Die Tat hatte sich nach Angaben eines Peiner Polizisten am Donnerstag um 11.20 Uhr ereignet.

Tasche von 13-Jährigem gestohlen

In Peine hat eine unbekannte Person am Freitag um 19.44 Uhr die Tasche eines 13-jährigen Jungen aus Braunschweig gestohlen. Diese sei nur für kurze Zeit unbeaufsichtigt am Bahnsteig im Peiner Bahnhof auf der Südseite an der Braunschweiger Straße abgestellt worden, berichtete der Polizist. Es befanden sich Bekleidung, ein Mobiltelefon und Schuhe im Wert von insgesamt 170 Euro darin.

Von Jan Tiemann