Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Diebstähle, Sachbeschädigungen und Unfallflucht
Stadt Peine Diebstähle, Sachbeschädigungen und Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 20.07.2017
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Diebstahl und versuchter Diebstahl aus Pkw

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Peine, auf der Gutenbergstraße, die Seitenscheibe eines dort abgestellten Pkw Mitsubishi eingeschlagen. Der oder die Unbekannten durchsuchten anschließend den Pkw nach Wertsachen, wurden jedoch nicht fündig, so dass sie sich wieder unerkannt entfernten. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 100 Euro.

Ebenfalls in der Nacht zu Mittwoch drangen in Peine, im Eulenring, unbekannte Personen in einen dort abgestellten VW LT ein und entwendeten zwei CD-Radios, ein Navigationsgerät und einen Handmixer. Die Schadenshöhe beträgt ca. 230 Euro.

Sachbeschädigungen an Pkws

Am Mittwoch, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, beschädigte eine bisher nicht bekannte Person in Eixe, Sundernweg, einen auf dem Grünstreifen am Eixer See, in Höhe "Strandperle" abgestellten Pkw VW Golf, indem sie den Außenspiegel so umbogen, dass das Spiegelglas beschädigt wurde. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 150 Euro.

Ein weitere VW Golf wurde, wie jetzt angezeigt worden ist, in der vergangen Woche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Hohenhameln, Hohe Straße, beschädigt. Hier hatte ein Unbekannter den Lack des Fahrzeuges zerkratzt, wodurch ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro entstanden ist.

Verkehrsunfallflucht

In Peine, Kirchvordener Straße, auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes, wurde am Mittwoch, in der Zeit von 17:00 Uhr bis 17:20 Uhr, ein Pkw Daimler Chrysler von einem anderen Verkehrsteilnehmer, vermutlich beim Herausfahren aus einer Parklücke beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Begleichung des von ihm angerichteten Sachschadens in Höhe von ca. 1.000,- Euro zu kümmern.

ots