Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Denstorf: Einbruch in eine Tankstelle
Stadt Peine Denstorf: Einbruch in eine Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:36 11.03.2020
Tankstelleneinbruch in Denstorf: Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Archiv
Anzeige
Denstorf

Zwei unbekannte Täter sind in ein Tankstellengebäude an der Heerstraße in Denstorf eingebrochen. Dort stahlen sie diverse Stangen Zigaretten und flüchteten anschließend unerkannt. Als Tatzeitpunkt gab die Peiner Polizeisprecherin Eileena Wenzel Dienstagabend gegen 23.45 Uhr an.

Schadenshöhe unbekannt

Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Vechelde unter Telefon (0 53 02) 93 04 90 zu melden.

Von Jan Tiemann

Am Carl-von-Ossietzky-Platz in der Peiner Südstadt haben Unbekannte die Scheibe eines Fiat Ducato eingeschlagen. Sie flüchteten unerkannt.

11.03.2020

An den Kammerwiesen in Peine haben unbekannte Täter eine Ford Mondeo beschädigt. Sie zerkratzten den Lack auf der Fahrerseite.

11.03.2020

Veranstalter von großen und kleinen Events in Niedersachsen sorgen sich wegen der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland. Auch in Peine und Umgebung gibt es Absagen. Hier finden Sie eine laufend aktualisierte Übersicht. Änderungen gibt es auch in anderen Bereichen.

06.04.2020