Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Das sind die Gewinner des Sommerkalenders
Stadt Peine Das sind die Gewinner des Sommerkalenders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 27.12.2018
Übergabe des Rasenmäh-Roboters und des Reisegutscheins: (von links) Sabine Strauß und Fatima Okeil von Ladies' Circle, Sabine Bruns (Firma Herb), Monika Neubauer und Sabine Ohlsen. Quelle: privat
Peine

Alle Hauptpreise des Peiner Der Ladies’-Circle-Sommerkalenders sind abgeholt: Sabine Garbe aus Oberg gewann dabei ein SUV-Wochenende mit dem Peugeot 3008, gesponsert vom Autohaus Macke.

Chef schenkte Gewinner-Kalender

Garbe hatte den Kalender mit der Glücksnummer von ihrem Chef geschenkt bekommen. „Ich habe mich riesig darüber gefreut, dass gleich ein Hauptgewinn heraussprang“, so Garbe. Bei den Macke-Geschäftsführern Kerstin Macke-Janek und Detlef Janek tauschte sie für ein Wochenende ihren Golf IV gegen den komfortabel ausgestatteten SUV und machte mit ihrem Freund eine Spritztour durch den Landkreis.

Gewann ein SUV-Wochenende: Sabine Garbe (rechts), hier mit Kerstin Macke-Janek (links), Fatima Okeil und Detlef Janek. Quelle: privat

Neubauer gewann Reisegutschein

Monika Neubauer hatte gleich mit ihrem ersten Sommerkalender Glück – sie gewann einen Reisegutschein von „Take Off“, dem Reisebüro von Sabine Ohlsen. „Ich plane mit meinem Partner eine Reise nach Irland oder Zypern, da kann ich den Gutschein gut gebrauchen“, freute sich die Broistedterin.

Ein Rasenmäh-Roboter

Jürgen Klaar gewann einen Rasenmäh-Roboter von Herb im Wert von 700 Euro, Sven Priesterjahn freute sich über einen 250-Euro-Einkaufsgutschein von Möbel Schulenburg. Den 350-Euro-Gutschein vom Studio für Fotografie in Ilsede erhielt Iris Abel.

Fast 9000 Euro gespendet

„Wir freuen uns, dass wir so vielen Gewinnern eine Freude machen können, noch mehr jedoch über die Spendensumme, die in diesem Jahr bei fast 9000 Euro lag“, betonte Ladies’-Circle-Präsidentin Fatima Okeil. Die kompletten Einnahmen wurden bereits gespendet, ein Großteil ging an die Bürgerstiftung Peine mit der Initiative „Ein Essen für jedes Kind“. Nächstes Jahr wird bereits der zehnte Sommerkalender verkauft. „Wir hoffen, dass wir mit dem Jubiläumskalender die Spendensumme noch einmal knacken können“, so Okeil.

Von Alex Leppert

Ein 58-Jähriger aus Ilsede ist infolge eines Unfalls gestorben. Ein Verkehrszeichen kippte um und traf ihn am Kopf. Dabei wollte er lediglich seinem Kollegen dabei helfen, keinen Verkehrsunfall zu bauen.

27.12.2018

Alle, die am Silvesterabend keine Lust auf fröstelndes Raketenanzünden im norddeutschen Nieselregen haben, lädt der Kulturring Peine zu „Dream of mine – das Silvestermusical“ in die Peiner Festsäle ein.

27.12.2018

Es hat schon Tradition: Auch in diesem Jahr bereicherte der Männergesangverein (MGV) Vöhrum den Gottesdienst zum ersten Weihnachtstag mit schönen alten Liedern und trug so zur musikalischen Untermalung des Gottesdienstes bei.

27.12.2018