Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Coronakrise: „Bitte weiter Misereor unterstützen“
Stadt Peine Coronakrise: „Bitte weiter Misereor unterstützen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 27.03.2020
Pfarrer Hendrik Rust verweist auf wichtige Spendenaktionen. Quelle: Jan Tiemann
Kreis Peine

Hendrik Rust, katholischer Pfarrer „Zu den Heiligen Engel“ in Peine, schreibt seine Gedanken nieder – in Zeiten der Corona-Pandemie: „Alle Glaube...

Paniertes Filet mit frischem Gurkensalat: Für Marla kommt das dem perfekten Freitagmittagessen sehr nah. Und Spaß beim Zubereiten hat sie auch.

26.03.2020

Die coronabedingten Ausgangsbeschränkungen können auf die Seele schlagen. Die einen hocken gezwungenermaßen aufeinander, andere drohen zu vereinsamen. Die Peiner Psychologin Gesine Götting gibt im PAZ-Interview Tipps, wie Familien oder alleinstehende Menschen diese Extremsituation meistern können.

26.03.2020

Mittlerweile gibt es 40 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Peine, einen Tag zuvor waren es 31. Dafür ist die Zahl derjenigen, die sich in häuslicher Quarantäne befinden, gesunken: 94 Personen konnten wieder entlassen werden.

26.03.2020