Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine: Betrunkener zersticht nach Polizeikontrolle Autoreifen
Stadt Peine Peine: Betrunkener zersticht nach Polizeikontrolle Autoreifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 18.08.2019
Nachdem ein Betrunkener von der Polizei nach Hause entlassen wurde, zerstach er Reifen eines abgestellten Fahrzeugs (Symbolbild). Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Stederdorf

Am Samstagabend, gegen 21.09 Uhr, wurde in Stederdorf, auf dem Hesebergweg, ein 37-Jähriger von der Polizei kontrolliert, als der dort mit einem Pkw unterwegs war. Dabei haben die Beamten festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Bei einem Alkoholtest wurde ein Wert von 2,56 Promille festgestellt.

Nachdem ihm eine Blutprobe entnommen worden war, wurde der Mann nach Hause entlassen, teilt die Polizei mit. Auf dem Heimweg zerstach er dann den Hinterreifen eines im Hesebergweg abgestellten Pkw. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der 37-Jährige weitere Straftaten begehen wird, wurde er in die Ausnüchterungszelle gebracht, wo er den Rest der Nacht verbrachte.

Von Kathrin Bolte