Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Betrunkener verletzt Polizisten
Stadt Peine Betrunkener verletzt Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 24.11.2019
Die Polizei nahm am frühen Sonntagmorgen zwei betrunkene Männer in Gewahrsam. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Mehrere Strafverfahren und einer hohe Rechnung erwarten einen 25-jährigen Peiner. Der betrunkene Mann versuchte am frühen Sonntagmorgen zunächst zu fliehen, als Polizeibeamte an der Werderstraße in Peine seine Personalien feststellen wollten Hintergrund war eine Körperverletzung in einer nahegelegenen Gastwirtschaft.

Nach Flucht gestellt

„Er konnte jedoch nach kurzer Verfolgung auf einem Hinterhof gestellt werden“, berichtete die Polizei am Sonntag. Dort habe er die Polizeibeamten bedroht, die ihn aber sofort zu Boden bringen konnten. Ein 34-jähriger Polizist aus Peine wurde bei der Ingewahrsamnahme des 25-Jährigen leicht verletzt. Er ist zunächst nicht mehr dienstfähig.

Anzeige

Nacht in Polizeigewahrsam

Der Täter und sein ebenfalls stark alkoholisierter 24-jähiger Begleiter aus Hannover verbrachten den Rest der Nacht zur Verhinderung weiterer Straftaten im Polizeigewahrsam.

Von Jan Tiemann

23.11.2019
Städtische Wohnungsgesellschaft - Peiner Heimstätten-Prokuristin verabschiedet sich
23.11.2019