Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Betrunkener Gast wirft Bierglas nach Kellner
Stadt Peine Betrunkener Gast wirft Bierglas nach Kellner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 10.01.2020
Symbolbild: Die Polizei wurde zu einer Auseinandersetzung in einer Gaststätte gerufen. Quelle: dpa
Peine

Am Donnerstag, 9. Januar, gegen 20.45 Uhr, kam es im Härke-Ausschank an der Straße „Gröpern“ in der Peiner Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Kellner. Ein etwa 45-jähriger Mann aus Lehrte sollte offenbar kein Bier mehr ausgeschenkt bekommen. Hierüber regte sich der Lehrter anscheinend so sehr auf, dass er mehrere Gläser zerschlug und ein Bierglas in Richtung eines 19-jährigen Kellners warf. Der Kellner blieb unverletzt. Der Gast wurde vor die Tür gesetzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 50 Euro.

Von der Redaktion

Einen Nachfolger gibt es für den Ende 2019 geschlossenen Modemarkt in der Peiner Innenstadt: Mit dem „Marken-Outlet-Store Peek & Cloppenburg“ zieht ein Premium-Modegeschäft an der Breiten Straße mitten in der City ein. Was genau wird dort angeboten?

10.01.2020

Der Ärger wegen der Fällarbeiten im Peiner Herzberg reißt nicht ab: Der Umweltexperte und Naturschützer Dr. Reiner Theunert wirft der Stadt vor, die Belange des Natur- und Artenschutzes nicht gebührend berücksichtigt zu haben. Die Stadt weist dies entschieden zurück.

09.01.2020

Der preisgekrönte Schülerfilm „Das doppelte Lottchen“ vom Silberkamp-Gymnasium hat nach einem Jahr auf Youtube die Zwei-Millionen-Marke bei den Klicks geknackt. Die Darsteller planen jetzt ein spannendes, neues Projekt.

09.01.2020