Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Besucheransturm bei der„La Salle“-Revival-Party
Stadt Peine Besucheransturm bei der„La Salle“-Revival-Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 12.04.2015
Die „La Salle“-Party im Schützenhaus war ein voller Erfolg: Es wurde getanzt, gelacht und bis spät in die Nacht gefeiert.
Die „La Salle“-Party im Schützenhaus war ein voller Erfolg: Es wurde getanzt, gelacht und bis spät in die Nacht gefeiert. Quelle: im
Anzeige

Am Samstag wurden bereits um 20 Uhr die Türen geöffnet und verhältnismäßig schnell war eine bemerkenswerte Besucherzahl im Saal versammelt. „Wir spielen zu Beginn noch viel Lieder für Paare und tanzbare Musik“, erklärte Kube.

Ab 22 Uhr war dann zu merken, dass die Veranstaltung an Fahrt aufnahm - immer mehr Leute warteten vor dem Eingang noch auf Verabredungen und auch an der Kasse bildeten sich kleine Schlangen.

Drinnen konnte dann zu Musik der 60er, 70er und 80er nach Herzenslust getanzt werden: „Wir spielen schon hauptsächlich Musik aus diesen Jahren“, berichtete Kube, „natürlich auch noch aus den 90er, aber dann hören wir auf - Helene Fischer gibt es bei uns nicht!“

Und damit stieß der Veranstalter offensichtlich auf genau den richtigen Ton, denn bis spät in die Morgenstunden wurde getanzt und Spaß gehabt. „Der typische ‚La Salle‘-Besucher kommt hauptsächlich wegen der Musik und zum Tanzen zu uns“, wusste Kube noch zu berichten.Und auch die Nicht-Tänzer kamen auf ihre Kosten, denn bei kühlen Getränken und einer Regenpause konnten auf dem Balkon entspannte Gespräche stattfinden.

„Die Leute haben alle Spaß, das macht uns immer schon zufrieden“, resümierte Kube schon früh am Abend, und angesprochen auf eine eventuelle fünfte Revival-Party, sagte er, „warum im kommenden Frühjahr nicht wieder?“

Damit dürfte er erneut auf viel Gegenliebe stoßen, denn dann kann wieder ausgiebig getanzt werden und die Geschichten vom fast legendären „La Salle“ verhallen noch lange nicht.

jaw