Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Autoscheiben in Peine und Groß Ilsede eingeschlagen
Stadt Peine

Autoscheiben in Peine und Groß Ilsede eingeschlagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 10.01.2021
Symbolfoto: Die Polizei ermittelt wegen einem versuchten Einbruchdiebstahl und Sachbeschädigung nachdem in Peine und Groß Ilsede Autoscheiben eingeschlagen wurden. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Kreis Peine

Von einem versuchten Einbruchsdiebstahl aus einem Auto geht die Polizei bei einem Fall in der Peiner Südstadt aus. Dort schlug ein unbekannter Täter am Donnerstagabend zwischen 20.30 und 21.30 Uhr die Seitenscheibe eines an der Braunschweiger Straße abgestellten BMW ein. „Vermutlich gelangte der Unbekannte nicht in den Fahrzeug-Innenraum. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 400 Euro“, teilte die Peiner Polizei mit.

Auch ein Citroen in Groß Ilsede erwischte es

Ein Strafverfahren gegen unbekannt leitete die Polizei zudem bei einem Fall in Groß Ilsede ein. Auch hier hatten Unbekannte die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen. Diesmal traf es einen Citroen, der auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Groß Ilsede abgestellt war.

Anzeige

Die Sachbeschädigung soll zwischen dem späten Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen stattgefunden haben. Hier beziffert die Polizei den Schaden auf rund 200 Euro.

Von Christian Meyer