Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Ausverkaufte Party im Saal der Schützengilde
Stadt Peine Ausverkaufte Party im Saal der Schützengilde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 31.03.2019
Samet Yilmaz an den Turntables Quelle: Leonik Junghans
Peine

Kann man in Peine richtig gut feiern? Diese Frage beantwortet der DJ Samet Yilmaz mit einem klarem „Ja“. Deshalb hat er am Samstagabend die Party „Peine deine Nacht“ im Saal der Schützengilde auf die Beine gestellt.

Der Peiner DJ Uncle S organisierte die Party

Der unter seinem Künstlernamen Uncle S bekannte DJ will etwas für seine Heimatstadt tun und organisierte ein Fest zum Tanzen, Feiern und Abgehen mitten im Herzen der Stadt. Nicht nur die Location war schick hergerichtet, auch die Gäste haben sich in Schale geworfen. Schließlich gab es für das beste Outfit einen Reisegutschein zu gewinnen. Diesen sicherte sich Christian Bruns. Er fiel durch eine außergewöhnliche Bemalung seines Gesichts auf.

„Peine deine Nacht“ – ganz nach diesem Motto feierten viele Peiner ihren Samstagabend. Quelle: Leonik Junghans

Um Peine zum Party-Hotspot zu machen, lud Yilmaz internationale Gäste ein, die für die Peiner auflegten. Mit von der Partie war DJ Brush aus Prag. „Ich möchte einfach beste Unterhaltung bieten“, resümierte der Peiner DJ und stand in der Nacht selbst als Main Act – also als Hauptperson – an den Turntables. Der Musikmix fiel dabei anders aus als sonst. Nur so konnte er auf die Vorlieben der Gäste eingehen.

Yilmaz ist mit dem Vorverkauf sehr zufrieden

Mit dem Vorverkauf ist Yilmaz sehr zufrieden, denn der Saal war ausverkauft. Allerdings kamen viele der Gäste, die im Vorfeld eine Karten gekauft hatten, nicht zur Party.

Auch Alica Paeske gefiel die Party. Sie ist Tänzerin, Model und Schauspielerin, und stammt ebenfalls aus Peine und sagt: „Ich finde die Party hier echt cool“. „Cool“ fanden augenscheinlich auch die anderen ausgelassen tanzenden Partygäste. Zu dem Lied „Standard“ von KitschKrieg bebte die Tanzfläche.

Peine war wie eine Partymeile

Bis 5 Uhr morgens wurde gefeiert. „Es war wie auf einer Partymeile. Die Gäste switchten zwischen ’Peine deine Nacht’ und der Ü30 Party in der Nachbarschaft.“ erzählt der junge DJ begeistert. Ob es eine Fortsetzung dieser Party gibt, ist noch offen. „Es kommt darauf an, ob Peine Lust darauf hat. Ich warte das Feedback ab“ sagt Yilmaz abschließend.

Von Sonja Neuberger

Vernissage im Stahlwerk: Kunstschaffende präsentierten am Samstag ihre Werke bei der Eröffnung der Ausstellung.

03.04.2019

Großer Festakt zum Wechsel der Spitze des Peiner Dienstleisters Labora: Zahlreiche Gäste aus Kirche, Wirtschaft und Gesellschaften kamen gestern ins Friedrich-Spee-Haus, um mit Blumen und Präsenten den Geschäftsführer Reiner Kaste und der kaufmännische Leiterin Ulrike Spitzbart-Behrens in den Ruhestand zu verabschieden.

30.03.2019

Großer Wirbel um die mangelhafte Unterrichtsversorgung an den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Peine: FDP und Grüne haben die rot-schwarzen Landesregierung dafür verantwortlich gemacht und die beiden Peiner Landtagsabgeordneten zum Handeln aufgerufen. Die PAZ fragte bei den Politikern von SPD und CDU nach.

02.04.2019