Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine An drei Fahrzeugen wurden die Spiegel abgetreten
Stadt Peine An drei Fahrzeugen wurden die Spiegel abgetreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:54 15.03.2020
Symbolbild: Unbekannte haben in der Straße „Papenbusch“ in Vöhrum die Seitenspiegel von gleich drei Fahrzeugen abgetreten. Die Polizei Peine sucht nach Zeugen. Quelle: imago images/Ralph Peters
Anzeige
Vöhrum

Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Zeit zwischen Samstagabend, 18 Uhr, und dem Sonntagmorgen, 7 Uhr, insgesamt drei Pkw, die in der Straße Papenbusch in Peine-Vöhrum abgestellt waren. Bei zwei Pkw wurden jeweils die linken Außenspiegel angetreten und am dritten Pkw wurde offenbar versucht, den rechten Spiegel abzutreten. Hier sind jedoch nur Kratzer entstanden. Dennoch ist insgesamt ein Schaden an allen Autos von mindestens 1500 Euro entstanden. Die Polizei Peine bittet um Hinweise von Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können. Die Polizei ist unter der Rufnummer (0 51 71) 99 90 erreichbar.

Von Kathrin Bolte

Zu einer Unfallflucht kam es am Samstag in der Hermann-Löns-Straße in Peine. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

15.03.2020

Unbekannte haben eine Gartenlaube im Kleingartenverein „Sorgenfrei“ in Peine aufgebrochen.

15.03.2020
Aktion „Peine bewegt“ - Wer gewinnt? Schrittzähler wurden abgegeben

Sehr aktiv und einfallsreich haben sich die Teams in der Aktionswoche „Peine bewegt „ gezeigt, um auf möglichst viele Schritte zu kommen. Bei der Abgabe der Schrittzähler wurden einige Tricks offenbart.