Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine 31 000 Euro Schaden: An der Peiner Autobahn-Auffahrt hat’s gekracht
Stadt Peine

31 000 Euro Schaden: An der Peiner Autobahn-Auffahrt hat’s gekracht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 05.11.2021
Symbolfoto: Die Peiner Polizei musste die Strecke an der Autobahn-Abfahrt Peine-Ost nach einem Unfall Mittwochabend kurzzeitig sperren.
Symbolfoto: Die Peiner Polizei musste die Strecke an der Autobahn-Abfahrt Peine-Ost nach einem Unfall Mittwochabend kurzzeitig sperren. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Peine

An beiden Autos entstand ein Totalschaden: Gekracht hat es am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr an der Autobahn-Auffahrt Peine-Ost. Ein Rettungswagen musste alarmiert werden, da die Fahrerinnen durch den Aufprall leicht verletzt wurden.

Gegenverkehr übersehen

Laut Peiner Polizei hatte eine 43-Jährige aus Edemissen ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug übersehen, als sie von der Ostrandstraße auf die Autobahn Richtung Hannover abbiegen wollte. Sie krachte deshalb mit dem BMW einer 24-Jährigen zusammen. Der Schaden war immens: Die Polizei beziffert ihn auf rund 31 000 Euro.

Während die Polizei den Unfall aufnahm, war die Kreisstraße 75 phasenweise gesperrt, das führte auf der wichtigen Fahrtstrecke zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.

Von Redaktion