Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Überregional Slalomstart von Höfl-Riesch fraglich
Sportbuzzer Sportmix Sport Überregional Slalomstart von Höfl-Riesch fraglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 19.12.2011
Kann Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch nach diesem Sturz beim Weltcup-Slalom am Dienstag starten?
Kann Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch beim Weltcup-Slalom am Dienstag starten? Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Eigentlich müsse die Doppel-Olympiasiegerin eine Woche pausieren, twitterte ihr Manager am Montag. „Je nach Schmerz“ falle aber eine kurzfristige Entscheidung über ihre Teilnahme im dritten Torlauf der Saison: „Chance 50:50“.

Im ersten Durchgang des Slaloms im französischen Courchevel hatte Höfl-Riesch am Sonntag einen Schlag erwischt und sich dabei am linken Knie verletzt. Nach ihrem zweiten Platz im ersten Lauf rutschte sie im Finale weg und schied aus.

In der Gesamtweltcupwertung liegt die Vorjahressiegerin mit 191 Zählern derzeit auf dem achten Rang. Es führt ihre amerikanische Dauerrivalin Lindsey Vonn (522 Punkte), die beim Slalomsieg der Österreicherin Marlies Schild in Courchevel ebenfalls ausgeschieden war. Der Torlauf in Flachau ersetzt das Rennen im finnischen Levi, das Mitte November wegen mangelnden Schnees abgesagt werden musste.

dpa/kas