Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Sport Regional Bestes Ergebnis in den letzten 15 Jahren
Sportbuzzer Sportmix Sport Regional Bestes Ergebnis in den letzten 15 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 31.08.2019
Nina Rauls glänzte auf dem Pferd „Radix“ bei der Deutschen Meisterschaft in Alsfeld. Quelle: Verein
Anzeige
Hohenhameln

Mit einem überragenden 6. Platz im Gepäck kehrte Nina Rauls von den Deutschen Meisterschaften im Voltigieren aus dem hessischen Alsfeld zurück. Damit erzielte sie das beste Ergebnis einer Hohenhamelner Teilnehmerin in den letzten 15 Jahren.

Den Grundstein für diesen Erfolg legte die Voltigiererin des RFV Hohenhameln gleich zu Beginn des dreitägigen Wettbewerbs, als sie mit dem 6. Platz in der Pflicht ein erstes Ausrufezeichen setzte. Insbesondere die Schwungübungen konnte sie an diesem Tag nahezu perfekt demonstrieren. Mit einer Kürbewertung oberhalb der 8,0-Punkte-Marke verteidigte sie diese Platzierung auch in der Tageswertung und schloss den 1. Umlauf mit einem Zwischenstand von 7,7 Punkten ab.

Anzeige

Der 2. Umlauf begann mit dem Technikprogramm, eine Übungsfolge, in der vorgeschriebene Elemente gezeigt werden müssen. Dies ist nicht die Spezialdisziplin von Nina Rauls, aber auch hier erreichte sie in diesem Jahr eine Top-Ten-Platzierung.

Das Sahnehäubchen auf dieses erfolgreiche Wochenende lieferte sie aber in der letzten Kür ab, in der sie mit herausragenden 8,842 Punkten nochmal ganz dicht zu den Medaillenkandidaten aufschloss. Dieser 4. Rang in der Kür führte dann sogar zu einem 5. Platz in der Tageswertung des 2. Umlaufs.

Die Basis für diese Ergebnisse lieferte wieder einmal ihr Erfolgspferd „Radix“, der unter der Longenführung von Dr. Ann-Kristin Barton als bestes Pferd der Damenkonkurrenz in allen vier Durchgängen eine Topleistung zeigte und von den Richtern stets die höchsten Bewertungen aller 27 Teilnehmerinnen erhielt.

Von Redaktion