Menü
Anmelden
Wetter sonnig
23°/ 4° sonnig
Sportbuzzer Sportmix
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
So kann man sogar im Wohnzimmer trainieren. Hier zeigt Rabea Glienke die sogenannte Dips-Übung mit der der Trizeps-Muskel gestärkt wird. Dazu einfach die Hände neben den Körper an den Stuhl-Rand aufstellen. Den Oberkörper nah am Stuhl nach unten absenken und wieder anheben. „Je weiter die Füße nach vorne gesetzt werden, desto schwieriger ist die Übung“, sagt die Jahn-Trainerin.

Rabea Glienke sorgt derzeit dafür, dass die Mitglieder des MTV Vater Jahn Peine sogar in ihren Wohnzimmern klettern wie ein Bergsteiger oder auf dem Teppich schwimmen. Die Jugendwartin und Trainerin des Vereins hat das Programm „Fit durch die Corona-Zeit“ für die Jahner ins Leben gerufen. Im Internet gibt es Fitness-Tipps wie die Superman-Übung.

06.04.2020
Anzeige

Gesperrte Sportstätten, Trainings-Ausfall, Verdienstausfälle: Um ihren Mitgliedern in der Corona-Krise entgegen zu kommen, verzichtet der Sportverein Vorwärts 84 Peine für das Jahr 2020 komplett auf den Beitrag, der größte Peiner Sportverein, Arminia Vöhrum, erlässt für das kommende Vierteljahr zumindest die Sparten-Beiträge.

01.04.2020

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Als der Landesverband diese Entscheidung veröffentlichte, gab es ein Nachrichten-Jubel-Gewitter in der Whats-App-Gruppe auf dem Handy der Tischtennis-Spieler des Landesliga-Zweiten Arminia Vechelde. Der TTVN hat die Spielzeit mit sofortiger Wirkung beendet. Alle Teams, die wie die Arminia einen Aufstiegs-Relegations-Rang belegen, dürfen aufsteigen.

01.04.2020

Die Tennis-Punktspiele der Erwachsenen sollen Mitte Juni starten und am 27. September beendet sein. Diese Planung gab der Landesverband bekannt. Aufgrund der Corona-Schutzvorkehrungen musste der für Mai geplante Saisonstart verschoben werden.

03.04.2020

Nur drei Siege in 14 Partien: Die Aussichten für die Volleyballer aus Lengede, den Abstieg zu vermeiden, waren vor wenigen Wochen nicht die besten. Doch nachdem der Verband aufgrund der Corona-Krise den Spielbetrieb eingestellt und neue Auf- und Abstiegsregelungen erarbeitet hat, ist der SVL gerettet – er darf weiterhin in der Landesliga aufschlagen.

31.03.2020
Anzeige

In der Corona-Krise sind auch bei Sport-Trainern Ideen gefragt: Steffen Knoblauch stellte seinen Leichtathleten von der LG Peiner Land mit vier Videos ein Heim-Trainingsprogramm zusammen. Darin zeigt er zum Beispiel, wie man mit einem Turnbeutel perfekt seine hintere Arm-Muskulatur kräftigen kann.

31.03.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Im dritten Anlauf sollte er endlich gelingen, der Aufstieg in die Volleyball-Verbandsliga: Doch nun steht fest, dass die VG Ilsede die wegen der Corona-Krise abgebrochene Saison zwar als Zweiter beendet, aber eine Aufstiegsrelegation hat der Verband gestrichen. „Wir sind vom Schicksal echt gebeutelt“, sagt VG-Teamsprecher Christoph Rostkowski.

31.03.2020

Wegen der Corona-Krise sorgen sich Peiner Reitvereine mit Schulpferde-Betrieb um ihre Existenz. Weil kein Unterricht mehr gegeben werden darf, brechen die Einnahmen weg. Versorgt werden müssen die Tiere aber trotzdem. „So halten wir das maximal noch vier Wochen durch“, sagt Jörg Bartels, Chef des Peiner Reit- und Fahrvereins.

29.03.2020

Heiko Herzberg sieht noch Verbesserungsmöglichkeiten beim Volleyball-Regionalligisten Vallstedt Vechelde Vikings. Spielerisch rechnet der Trainer seine Mannschaft zwar zu den Top-Teams der Liga, aber es müsse Nachwuchsarbeit aufgebaut werden um eigene Talente zu entwickeln.

28.03.2020

Prüfungs-Aufgaben, die sogar bei Olympischen Spielen geritten werden, gab es bei den Woltorfer Dressurtagen zu bestaunen. Doch nun steht das Aus für Peines hochwertigstes Reit-Turnier fest. Der ausrichtende Verein Sportreiter Peiner Land hat sich aufgelöst.

28.03.2020
Anzeige