Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hannover 96 Kids jubeln den 96-Profis zu
Sportbuzzer Hannover 96 Kids jubeln den 96-Profis zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:59 27.07.2015
Von Jörg Grußendorf
Etwa 40 Kinder und Jugendlichen der 96-Fußballschule guckten Ron-Robert Zieler und Co. bei ihren Übungen zu.
Etwa 40 Kinder und Jugendlichen der 96-Fußballschule guckten Ron-Robert Zieler und Co. bei ihren Übungen zu. Quelle: Grußendorf
Anzeige
Saalfelden

Die Sechs- bis 14-Jährigen aus Hannover und Umgebung halten sich derzeit ebenfalls im Salzburger Land auf und nehmen an der Hannover 96-Fußballschule unter Leitung von Marko Kresic und Ex-Profi Marco Dehne teil.

Das Sommercamp der „Roten“ wurde im Robinson Club Amadé in Kleinarl aufgeschlagen. Nach der eineinviertelstündigen Anreise mit dem Bus waren die Kids froh, von der Tribüne aus ihren Lieblingen zuzujubeln. Richtig Spaß hatten sie, als Andreasen beim Fußball-Tennis bei einem zu heftigen Einsteigen im Netz hängenblieb und es komplett abräumte.

Als einziger Profi fehlte beim Nachmittagstraining Kapitän Christian Schulz, der nach seiner leichten Oberschenkel-Verletzung gegen Hull City mit dem Rad unterwegs war. Oliver Sorg (Muskelfaserriss) verrichtete wie immer in den vergangenen Tagen Einzeltraining mit Unterstützung von Fitmacher Timo Rosenberg.

Hannover 96 Hannover 96 in Saalfelden - Albornoz startet mit Lauftraining
Jörg Grußendorf 27.07.2015
Hannover 96 Hannover 96 spielt 0:0 gegen Hull City - Schön ist nur die Kulisse
Jörg Grußendorf 29.07.2015
Hannover 96 Hull City ist am Sonntagabend der Gegner - Hannover 96 bereitet sich auf Testspiel vor
Jörg Grußendorf 26.07.2015