Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hannover 96 Bader sucht den neuen Sportdirektor
Sportbuzzer Hannover 96 Bader sucht den neuen Sportdirektor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 28.09.2015
Von Jörg Grußendorf
Martin Bader und Martin Kind beim Spiel von Hannover 96 in Wolfsburg.
Martin Bader und Martin Kind beim Spiel von Hannover 96 in Wolfsburg. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Sein Amtsantritt als Geschäftsführer von Hannover 96 ist erst am Donnerstag. Doch ein Bild von seinem neuen Club hat sich Martin Bader längst gemacht – nicht erst als Tribünengast bei der Partie der „Roten“ in Wolfsburg. Er freut sich für Trainer Michael Frontzeck. „Sonst hätte es am Donnerstag nur eine Frage an mich gegeben,nämlich die nach dem Trainer“, sagte er.

Vorrangig für ihn bei 96 ist die Suche nach einem neuen Sportdirektor, die Clubchef Martin Kind ihm komplett übertragen habe, sagte er dem Bezahlsender Sky. Angst vor einer ständigen Einmischung Kinds hat er nicht: „Herr Kind mag es, wenn man transparent und in Strukturen arbeitet“, sagte er. Bader will sich auch um ein offenes Verhältnis zu den Fans bemühen.

Hannover 96 Hannover 96 vs. VfL Wolfsburg - Die "Roten" in der Einzelkritik
27.09.2015
Jörg Grußendorf 26.09.2015