Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Amateurfußball Peine SG Zweidorf/Bortfeld macht es am Ende noch spannend
Amateurfußball Peine SG Zweidorf/Bortfeld macht es am Ende noch spannend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 18.02.2020
Christoph Weigel dteuerte vier Tore zum knappen Sieg der SG Zweidorf/Bortfeld bei. Quelle: Hartmut Butt
Anzeige
Keis Peine

Die Handballer der SG Zweidorf/Bortfeld II bleiben in der Erfolgsspur. In Schladen feierten sie ihren fünften Regionsoberliga-Saisonsieg in Folge. Die Partie der HSG Nord Edemissen II wurde beim Stande von 5:4 in Hornburg abgebrochen.

MTV Jahn SchladenSG Zweidorf/Bortfeld II 23:24 (9:14). „In der Schlussphase der Partie hat sich die größere individuelle Klasse und Erfahrung durchgesetzt“, sagte SG-Coach Alexander Pietruk. Er hatte einen offenen Schlagabtausch zweier gleichwertiger Teams gesehen.

Anzeige

Zu Beginn der Partie lagen die Vorteile auf Seiten der Gäste. Zwischen der 22. und 28. Minute erspielten sie sich eine Sechs-Tore-Führung. Von 10:8 zog die SG auf 14:8 davon. In dieser Phase stand die Gästeabwehr sicher und im Angriff wurden die Chancen konsequent genutzt.

„Das war während der 60 Minuten nicht immer so“, meinte Pietruk. Mehrfach wurden der Pfosten und die Latte getroffen. Auch Schladen hatte Wurfpech. Nach der Pause schmolz der Vorsprung der Bortfelder zusammen. Vier Minuten vor Schluss verkürzte Schladen auf 21:22. Aber Routinier Jan Behrens behielt kühlen Kopf und sorgte mit seinen Toren zum 23:21 und 24:22 für die Entscheidung. „Wir haben uns das Leben selbst schwer gemacht, indem wir zahlreiche gute Möglichkeiten nicht genutzt haben“, sagte Pietruk.

SG Zweidorf/Bortfeld II: R. Borchers (6/1), Schwesinger (5), S. Weigel (4/1), C. Weigel (4), Behrens (4), Schulze (1)

MTV Eintracht Hornburg – HSG Nord Edemissen II. Die Begegnung war früher beendet als geplant. Beim Stande von 5:4 für die Gäste verletzte sich HSG-Spieler Jannik Grätz schwer am Knie. „Bei Jannik ist die Kniescheibe herausgesprungen“, sagte HSG-Betreuer Thomas Rauls. Beide Mannschaften einigten sich auf den Abbruch der Partie. Zu einem späteren Termin soll sie nachgeholt werden.

Von Hartmut Butt

18.02.2020
Amateurfußball Peine Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft - Starke Premiere: Silber für Choroba
18.02.2020