Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Amateurfußball Peine Jahn-Plan: Bloß nicht auskontern lassen
Amateurfußball Peine Jahn-Plan: Bloß nicht auskontern lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 14.11.2019
Denise Lächelt (am Ball) und der MTV Peine treffen auf den abwehrstarken Northeimer HC. Quelle: Foto: Ralf Büchler
Anzeige
Peine

Sieben Spiele, sieben Siege: Die Handballerinnen von Vater Jahn Peine sind derzeit das Maß aller Dinge in der Oberliga. Am Samstag nun wollen sie ihren Erfolgskurs fortsetzen und dabei gegen den Drittletzten Northeimer HC zwei Punkte einfahren.

MTV Vater Jahn PeineNortheimer HC (Samstag, 17.30 Uhr). Zwar stehen die Gäste aktuell mit nur vier Zählern auf dem drittletzten Platz, doch Jahn-Trainer Marco Wittneben warnt. „Denn die Northeimerinnen sind besser, als es der derzeitige Tabellenstand aussagt. Sie haben immerhin Hildesheim geschlagen. Zudem waren alle ihrer Niederlagen knapp.“

Auf den Positionen der ersten Sieben sei das HC-Team stark besetzt. „Und die 6:0-Deckung steht sicher. Spiele gewinnt Northeim über die Abwehr“, erklärt Wittneben und verweist darauf, dass der MTV-Gegner bisher pro Partie durchschnittlich nur 24 Gegentreffer kassierte und in dieser Beziehung zur oberen Tabellenhälfte zählt. Daher fordert er von seinem Team höchste Konzentration im Abschluss, um die Konter der Northeimerinnen zu unterbinden. „So etwas wie vor zwei Wochen beim Sieg gegen Göttingen dürfen wir uns nicht erlauben. Da hatten wir in der zweiten Halbzeit schon hoch geführt, waren dann aber zu unkonzentriert, so dass es dann noch einmal eng wurde.“

Während der erwähnten Begegnung gegen die HSG Göttingen zog sich MTV-Spielerin Christina Wählisch einen Muskelbündelriss in der Wade zu. „Christina wird deshalb bis zum Jahresende ausfallen“, bedauert Wittneben, der nun auf der linken Rückraumseite abwechselnd Jennifer Hüsing und Lena-Marie Bührig spielen lassen will. Neben Jahns Langzeitverletzten werden gegen Northeim Jobina Meyer und Anne-Jette Winter fehlen.

Von Jürgen Hansen