Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 9° Regen
Sportbuzzer

Fußball

Beim außerordentlichen NFV-Verbandstag haben 292 Delegierte am Samstagvormittag im virtuellen Raum über den Umgang mit der Saison 2019/2020 entschieden: Die Saison wird abgebrochen. Absteiger wird es nicht geben, nur der Tabellenführer und die Relegationsteilnehmer steigen nach der Quotientenregelung auf.

27.06.2020

Am Freitagnachmittag trafen sich die Leiter der 42 Kreise des NFV mit Präsident Günter Distelrath – selbstverständlich virtuell. Es ging um die Frage, wie es aufgrund der Corona-Krise mit dem Amateurfußball weitergehen soll. Der Spielbetrieb wird bis zum 31. August ausgesetzt.

17.04.2020
Anzeige

Gleich zwei Hand-Elfmeter hätte der FC Schalke 04 bei der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern nach Ansicht von S04-Trainer David Wagner erhalten müssen. Ein Fan wandte sich nun an die Polizei. 

27.08.2019

Sportmix

NHL-Star Leon Draisaitl ist auf Heimatbesuch in Köln. Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur erklärt der 23-Jährige vor der Eishockey-Weltmeisterschaft, was er in Kanada besonders vermisst.

02.05.2019

Nach acht Jahren hat Pascal Ackermann wieder für einen deutschen Sieg beim Radklassiker in Frankfurt gesorgt. Der deutsche Meister siegte vor John Degenkolb. Damit endet auch die Siegesserie des Norwegers Alexander Kristoff.

01.05.2019
Anzeige

Der internationale Gerichtshof CAS hat im Rechtsstreit zwischen Caster Semenya und dem Leichtathletik-Weltverband IAAF zu Gunsten des Verbands entschieden. Damit ist die Regelung über ein Testosteron-Limit für Läuferinnen bestätigt.

01.05.2019

Sport in Peine

Tischtennis-Bezirksoberliga, Männer - Vechelde II gewinnt 7:5 – Saison bis Ende 2020 unterbrochen

Es sei Kopfsache, erklärt Carsten Gruhn, Kapitän des Tischtennis-Bezirksoberligisten Arminia Vechelde II, dass er im mittleren Paarkreuz besser abschneidet, als im unteren. Mit seiner Hilfe und dem starken Luca Anders an seiner Seite gewannen die Vechelder das Spiel gegen den SV Hahndorf knapp mit 7:5.

29.10.2020

Bei so ziemlich allen Tischtennis-Spielern im Kreis Peine und weit darüber hinaus war der Shop des Woltorfers Reiner Welge bekannt. Viele Erinnerungen des 71-Jährigen hängen an seinem Landen, den er nach 33 Jahren schließt. Die Geschicke übergab er nun an Thomas Lenz, der das Geschäft in Schmedenstedt fortführt.

29.10.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nach dem Fußball-Kreisverband hat auch der Bezirk aufgrund der Corona-Zahlen die Spiele am Wochenende abgesagt. In der Praxis bedeutet das: Für Peines Fußballer beginnt die Winterpause.

29.10.2020

Dieses Derby in der Fußball-Bezirksliga wäre für ihn ein ganz spezielles gewesen: Wegen der Corona-Krise muss Woltwiesches Coach Jerome Kuhlmann nun aber auf das Wiedersehen mit dem TSV Wendezelle verzichten. „Sehr schade“, bedauert Kuhlmann, der lange beim TSV aktiv war. „Da wären viele schöne Erinnerungen hochgekommen.“

29.10.2020
Anzeige

Hannover 96

Bereits in weniger als zwei Wochen steht für die Profifußballer die nächste Länderspielpause an. Schon beim letzten Mal gab es große Kritik daran - vor allem an den Freundschaftsspielen. Nun, da die Corona-Fallzahlen in Europa steigen, erneuerte 96-Profiboss Martin Kind die Kritik an der UEFA. 
Am vergangenen Samstag stand Düsseldorf-Profi Luka Krajnc noch 90 Minuten lang gegen Hannover 96 auf dem Platz, nun wurde er positiv auf das Coronavirus getestet. Am Freitag geht es für die Fortuna bereits gegen Heidenheim weiter. 
Trainer Kenan Kocak hat vor dem Spiel von Hannover 96 bei Greuther Fürth mit personellen Problemen zu kämpfen, trotzdem soll der erste Auswärtssieg der Saison her. Doch mit welchem Personal sollen die 96er auflaufen? Hier könnt ihr abstimmen.
Anzeige
Auswärts läuft es für Hannover 96 bislang noch nicht rund. Die bisherigen Gastspiele in Osnabrück und Paderborn wurden verloren. Diese Serie soll am Sonntag bei Greuther Fürth beendet werden. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel sprach Trainer Kenan Kocak über die Personalsituation, den kommenden Gegner und die Auswärtsschwäche.
"Der Machtplan ist komplett aufgegangen." Uwe Rösler sprach's - und irritierte sie alle, allen voran Kenan Kocak, hatte der doch gerade mit 96 gegen Röslers Düsseldorfer gewonnen. Der Platzwart weiß natürlich genau, wie das gemeint war. Und er weiß auch, dass Schatto völlig zu Recht Angst vor Simon Terodde hat.
Der ohnehin nicht sonderlich große Kader von 96 ist in dieser Seuchenwoche immer dünner geworden. Frantz und Evina hat es übel erwischt, Hübers, Hult, Falette, Basdas, Weydandt und Haraguchi sind zum Glück allesamt nur leicht angeschlagen. Arbeitslose Spieler zu holen, ist aktuell noch kein Thema.
Anzeige

Eintracht Braunschweig

Der SSV Jahn Regensburg schließt, zumindest vorübergehend, zu den Spitzen-Mannschaften der 2. Liga auf. Die Bayern springen nach dem klaren 3:0-Heimsieg gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig auf Platz drei. Der 1. FC Nürnberg verpasste trotz Überzahl einen Sieg gegen den Karlsruher SC.
Zwei Spiele stehen am Freitagabend in der 2. Bundesliga an. Der 1. FC Nürnberg trifft auf den Karlsruher SC, zudem empfängt Jahn Regensburg ohne Fan-Unterstützung Eintracht Braunschweig. Verfolgt die beiden Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.
Der Fußball-Regionalligist aus Lichterfelde gibt sich vor dem Heimspiel gegen Babelsberg 03 ambitioniert und nimmt dank Geldgebern aus Hamburg geradewegs Kurs auf die 3. Liga. Eine Frage treibt die Macher aber um.
Anzeige
Der Hamburger SV siegt auch in seinem dritten Spiel der Saison und gewinnt trotz einer Roten Karte für Toni Leistner mit 1:0 bei Greuther Fürth. Turbulent ging es in Braunschweig zu, wo die Eintracht in Unterzahl gegen Bochum drei Punkte holte. Alle Zweitliga-Partien vom Samstag im Überblick.
Nach der Länderspielpause geht es in der 2. Liga erst am Samstagmittag weiter. Der Hamburger SV ist bei Greuther Fürth gefordert, der Karlsruher SC empfängt den SV Sandhausen und der VfL Bochum gastiert bei Eintracht Braunschweig. Verfolgt die Partien ab 13 Uhr in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.
Hannover 96 setzt sich hochverdient mit 4:1 gegen Eintracht Braunschweig durch. 96-Trainer Kenan Kocak ist nach dem Derbysieg bestens gelaunt und verrät: "Als ich gekommen bin, hat man mir gesagt, dass ich erst ein richtiger Hannoveraner bin, wenn ich das Derby gewinne." Die Stimmen zum Derbysieg.

VFL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg und das Toreschießen - das ist noch ein Problem. Kriegt der Wolfsburger Fußball-Bundesligist das schon am Sonntagabend im Duell mit Hertha BSC in den Griff?
Der VfL Wolfsburg kann am Spiel am Sonntag bei Hertha BSC wieder auf Josip Brekalo zurückgreifen. Der Offensivmann hat seine Quarantäne nach Corona-Infektion überstanden.
Beim VfL Wolfsburg ist's im Training laut geworden, das kann fürs Duell mit Hertha BSC helfen, glaubt SPORTBUZZER-Redakteur Engelbert Hensel.
Anzeige
Schon seit Juni ist klar, dass Manager Jörg Schmadtke seinen bis 2021 laufenden Vertrag beim VfL Wolfsburg um ein Jahr verlängern wird. Jetzt sind auch die entsprechenden Unterschriften erfolgt.
Beim Training des VfL Wolfsburg wurde es am Mittwochnachmittag laut. Coach Oliver Glasner war sauer - und ließ seine Profis Strafrunden laufen.
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss sich auf mindestens zwei Heimspiele ohne Zuschauer einstellen. Im gesamten November sollen Profisport-Veranstaltungen in Deutschland ohne Fans stattfinden.

Sport überregional

Es ist eines der dunkelsten Kapitel in der Formel-1-Historie. Innerhalb von zwei Tagen verunglücken vor 25 Jahren in Imola zwei Fahrer tödlich. Einer von ihnen ist Ikone Ayrton Senna. Das Schockwochenende hat die Rennserie verändert.

01.05.2019

Vor genau zwei Jahren verlor Wladimir Klitschko seinen WM-Kampf im Schwergewicht gegen Anthony Joshua. Nun scheint der Ukrainer bei Twitter ein Comeback im Boxring anzukündigen.

29.04.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mercedes bleibt in der Formel 1 das Maß aller Dinge und holt den vierten Doppelsieg im vierten Rennen der Saison. Ferrari und Sebastian Vettel sind einmal mehr enttäuscht.

28.04.2019

Offenbar ist Ex-Weltmeister Nico Rosberg nur knapp einer harten Strafe in der Formel 1 entgangen. Indes muss Kimi Raikkönnen beim Rennen in Baku aus der Boxengasse starten. 

28.04.2019
Anzeige
Anzeige

Sport-Videos

1
/
1
Anzeige