Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wissen Was sind Hundstage und woher kommt ihr Name?
Nachrichten Wissen Was sind Hundstage und woher kommt ihr Name?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 23.07.2019
Die Tage zwischen dem 23. Juli und 23. August werden auch Hundstage genannt. Quelle: dpa
Hannover

Sommerliche Hitzeperioden werden im allgemeinen Sprachgebrauch heute oft Hundstage bezeichnet. Deutsche Kalender nennen konkret aber meist den Zeitraum vom 23. Juli bis zum 23. August. Mit Vierbeinern haben die Hundstage allerdings nur indirekt zu tun.

Hundstage 2019: Warum heißen Sie Hundstage?

Eine Bauernregel besagt: „Sind die Hundstage heiß, bringt das Jahr noch Schweiß“. Und tatsächlich soll es in diesen Tagen besonder heiß werden. Die Hundstage beginnen im Jahr 2019 am 23. Juli und enden einen Monat später, also am 23. August.

Doch woher kommt ihr Name? Was haben Hunde mit dem heißen Wetter zu tun?

Hundstage und ihre Bedeutung in der Antike

Ihren Namen verdankt die sommerliche Hitzewelle dem Erscheinen des „Hundssterns“ Sirius am Morgenhimmel. Dass der hellste Stern im Sternbild Großer Hund im Morgengrauen aufgeht, brachten die alten Griechen mit der sommerlichen Hitze in Verbindung. Sie glaubten, dass Sirius die Kraft der Sonne noch verstärkt.

Bei den Ägyptern wurde Sirius ebenfalls beobachtet und war für die Bauern sehr wichtig. Er kündigte das jährliche Nilhochwasser an, welches das Land überschwemmte und fruchtbar für die Landwirtschaft machte.

Im alten Mesopotamien, dem heutigen Irak, glaubte man die Dämmerung des Sirius bringe die gefürchtete Sommer-Dürre. Heute weiss man, dass der Stern keinen Einfluss auf unser Wetter hat.

Hundstage 2019: Wie wird das Wetter und wie bereitet man sich auf die Hitze vor?

In diesem Jahr machen die Hundstage ihrem Ruf alle Ehre. Hoch „Yvonne“ wird, so erwartet der DWD, den Hochsommer mit Temperaturen von 38 Grad zurückbringen. So werde am Donnerstag der Höhepunkt der Hitzewelle erwartet.

Damit Sie bei der nächsten Hitzewelle an den Hundstagen 2019 einen kühlen Kopf bewahren, haben wir hier die besten Tipps für Sie:

Wie bereitet man sich auf die Hitze vor?

Von tr/RND

Bei Hitze kommen auch Mieter in ihrer Wohnung schnell ins Schwitzen. Was sollten sie tun, damit ihre vier Wände nicht zur Sauna werden? Und dürfen sie die Miete mindern, wenn es in der Wohnung nicht mehr auszuhalten ist?

23.07.2019

Hohe Temperaturen machen vielen Menschen besonders nachts zu schaffen. Schlafprobleme müssen aber trotz Hitze nicht sein. Hier einige Tipps, wie das Einschlafen im Sommer doch gut gelingt.

23.07.2019

Mit den europäischen Auswanderern kamen einst auch Tiere nach Australien – doch gerade Katzen haben den heimischen Arten den größten Schaden zugefügt. Bis 2020 sollen nun zwei Millionen von ihnen sterben.

23.07.2019