Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wissen Kommende 40 Jahre sind für Klimaschutz entscheidend
Nachrichten Wissen Kommende 40 Jahre sind für Klimaschutz entscheidend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 12.01.2010
Die Treibhausgasemissionen müssten um rund 20 Prozent im  Vergleich zum Niveau im Jahr 2000 gesenkt werden.
Die Treibhausgasemissionen müssten um rund 20 Prozent im Vergleich zum Niveau im Jahr 2000 gesenkt werden. Quelle: AP (Archiv)
Anzeige

Nach Empfehlungen der am Montag in der neuesten Ausgabe der US-Fachzeitschrift „PNAS“ veröffentlichten Untersuchung müssen Länder in aller Welt innerhalb der nächsten 40 Jahre alles dafür tun, ihre Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Andernfalls könne das Ziel, die Erderwärmung um zwei oder drei Grad im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter zu senken, nicht mehr erreicht werden.

Die an der Studie beteiligten europäischen und US-Wissenschaftler entwickelten dafür mit Hilfe eines Computermodells verschiedene Szenarien für das Jahr 2050 und erarbeiteten daraus kritische Stufen, ab denen das gesteckte Ziel nicht mehr erreichbar wäre. In einem Szenario, in dem ohne einen wirklichen klimapolitischen Ansatz fortgefahren würde wie bisher, müssten die Treibhausgasemissionen demnach um rund 20 Prozent im Vergleich zum Niveau im Jahr 2000 gesenkt werden. Sollte etwa die Nachfrage nach Energie stärker steigen als erwartet, wäre sogar eine Reduzierung um 50 Prozent nötig.

Auf dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen, der eigentlich ein Nachfolgeabkommen für das Kyoto-Protokoll erarbeiten sollte, hatten sich die Staats- und Regierungschefs im Dezember nur auf einen minimalen Kompromiss einigen können. Dabei war akzeptiert worden, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen, auf die dafür nötigen Maßnahmen konnten sich die Vertreter jedoch nicht einigen.

AFP