Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Westerwelle spricht sich gegen Abzug aus Afghanistan aus
Nachrichten Wirtschaft Westerwelle spricht sich gegen Abzug aus Afghanistan aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 22.08.2009
FDP-Parteichef Westerwelle
FDP-Parteichef Westerwelle Quelle: MICHAEL GOTTSCHALK/ddp
Anzeige

Dies sagte Westerwelle der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ nach einem Vorabbericht. „Deshalb wäre es falsch, wenn wir uns heute zurückzögen, denn dann wäre Kabul morgen wieder die Hauptstadt des Terrorismus auf der Welt“, ergänzte der FDP-Politiker. Doch gab er zu bedenken: „Niemand schickt gern Soldaten in einen Auslandseinsatz, deshalb will jeder vernünftige Politiker Bundeswehreinsätze im Ausland beenden, so bald es geht.“ Afghanistan dürfe nicht wieder zum Rückzugsgebiet der Terroristen werden.

ddp