Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Rettungsfonds macht HRE-Aktionären Übernahmeangebot
Nachrichten Wirtschaft Rettungsfonds macht HRE-Aktionären Übernahmeangebot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 09.04.2009
Quelle: Jörg Koch/ddp
Anzeige

An der Börse in Frankfurt am Main waren die HRE-Papiere am Mittwoch zu Börsenschluss 1,23 Euro wert.

Den Weg für eine Übernahme der HRE durch den Staat hatte Bundespräsident Horst Köhler am Dienstagabend freigemacht, indem er das umstrittene Bankenübernahmegesetz unterzeichnete. Das vergangene Woche vom Bundesrat abgesegnete Gesetz ist zeitlich befristet und zugeschnitten auf eine Übernahme der krisengeschüttelten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) durch den Staat.

Anzeige

Mit der Verstaatlichung der HRE sollen bereits geleistete Staatshilfen von mehr als 100 Milliarden Euro abgesichert werden. Sollte die Übernahme der vollständigen Kontrolle über die Bank auf dem Wege des Übernahmeangebots nicht gelingen, sieht das Gesetz als letzte Möglichkeit eine Enteignung der bisherigen Aktionäre vor. Die HRE war im Zuge der Finanzkrise in große Schwierigkeiten geraten. Ein Kollaps der Bank würde nach Einschätzung der Regierung zu schweren Erschütterungen im Finanzsystem und zu Schwierigkeiten ganzer Staaten führen.

afp