Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Ottobock will an die Börse
Nachrichten Wirtschaft Ottobock will an die Börse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 10.07.2015
Der Prothesenhersteller Ottobock – hier von Foto vom Besuch des Bundespräsidenten Joachim Gauck – will an die Börse.
Der Prothesenhersteller Ottobock – hier von Foto vom Besuch des Bundespräsidenten Joachim Gauck – will an die Börse. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Duderstadt

In der Zentrale des Familienunternehmens in Duderstadt war dazu am Freitag zunächst keine Stellungnahme zu erhalten. Dem Bericht zufolge soll der emittierte Teil der Sparte Health Care in einem ersten Schritt zunächst auf 25 Prozent beschränkt sein. Die Ottobock-Gruppe, die unter anderem chipgesteuerte Gelenk-Prothesen herstellt, gilt mit einem Jahresumsatz von gut einer Milliarde Euro und weltweit 8000 Mitarbeitern als Marktführer in der technischen Orthopädie.

lni

Wirtschaft Fachkräftemangel, Flüchtlinge und Industrie - „Wirtschaft braucht die Zuwanderer“
13.07.2015