Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Kartellamt verbietet Edeka Tengelmann-Übernahme
Nachrichten Wirtschaft Kartellamt verbietet Edeka Tengelmann-Übernahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 01.04.2015
Übernahme geplatzt - Edeka darf Kaiser's Tengelmann nicht übernehmen. Quelle: dpa
Hamburg/Mülheim

Edeka erklärte am Mittwoch, das Unternehmen habe das Verbot der Wettbewerbsbehörde "mit großer Verwunderung und Enttäuschung" zur Kenntnis genommen. Tengelmann sprach von "Unverständnis und Enttäuschung". Beide Unternehmen betonten, sie würden nun die Argumentation des Amtes ausgiebig prüfen und dann rasch über ihre Reaktion entscheiden.

Tengelmann bedauerte: "Die Entscheidung der Wettbewerbsbehörde führt leider zu größter und vor allem vermeidbarer Unsicherheit bei unseren 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Kaiser's Tengelmann, die nun weiterhin um ihren Arbeitsplatz bangen statt sich auf eine sichere Zukunft im Edeka-Verbund verlassen zu können." Nach wie vor sei es das erklärte Ziel von Tengelmann, die eigene Supermarktkette als Ganzes in andere Hände zu geben und unter allen Umständen eine Zerschlagung und den damit verbundenen Verlust vieler Arbeitsplätze zu vermeiden.

dpa

Wirtschaft Verzögerung der Osterpost - Postmitarbeiter streiken

Viele Postkunden müssen auf ihre Osterpäckchen und Briefe warten. Die Gewerkschaft Verdi hat nahezu bundesweit zu Warnstreiks aufgerufen, betroffen sind auch Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern.

01.04.2015

Der Rapper Jay Z will mit seinem neuen Musikdienst Tidal Spotify Konkurrenz machen. Das besondere an dem neuen Dienst: die besonders hohe Qualität und Übertragungsrate der Songs.

31.03.2015

Der frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat am Dienstag beim Amtsgericht Bielefeld einen Antrag auf Privatinsolvenz gestellt. Zwei Wochen zuvor wurde bekannt, dass die Villa Middelhoffs im französischen Saint Tropez für 30 Millionen Euro zum Verkauf steht. 

31.03.2015