Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Deutsche Bahn entwickelt neue Smartphone-App für Züge, Carsharing und mehr
Nachrichten Wirtschaft Deutsche Bahn entwickelt neue Smartphone-App für Züge, Carsharing und mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 03.05.2019
Die Navigator-App soll einer neuen Anwendung mit deutlich mehr Funktionen weichen. Quelle: dpa
Hannover/Hamburg

Die Deutsche Bahn entwickelt eine grundlegend neue Version ihrer Smartphone-App DB Navigator. Nach Informationen des SPIEGEL soll es damit möglich sein, neben Zügen und Nahverkehrstickets auch Carsharing-Wagen, Mietfahrräder oder auch E-Scooter buchen und bezahlen zu können.

Wie der Spiegel berichtet, investiert die Bahn massiv in die neue App: Ein dreistelliger Millionenbetrag fließe in das neue Angebot. Dieses soll zur führenden Mobilitätsanwendung für Smartphones in Deutschland werden. Das Projekt trägt demnach den Namen »Mobimeo« und soll alle verfügbaren Fortbewegungsmittel anbieten und personalisierte Angebote erstellen.

Lesen Sie auch

Sanierungsstau: Deutsche Bahn will mehr Geld vom Bund

Die Integration auch anderer Verkehrsträger insbesondere für den Bereich der »letzten Meile« zwischen Bahnhof und Wohnung soll der Bahn neue Kunden zutragen. »Die Schiene wird das Rückgrat der Verkehrswende«, sagte der Vorstand für Personenverkehr der DB, Berthold Huber, dem SPIEGEL. Derzeit nutzen Millionen Menschen regelmäßig monatlich den DB Navigator.

Von RND/hö

Die deutsche Automobilindustrie steht wegen der E-Mobilität vor gravierenden Veränderungen – was den Beschäftigten einiges abverlangen wird. Die IG-Metall hofft, der Bundesregierung Hilfen für die Phase des Wandels abzutrotzen.

03.05.2019

Auch 2018 war ein Rekordjahr, was die Ausschüttungen von Dividenden anbelangt. Eine Übersicht darüber, wie Aktionäre mit Dividenden Geld verdienen können.

03.05.2019

Mehr Geld vom Staat kommt vorerst nicht, die Bahn will deshalb ihr Tafelsilber zu Geld machen. Die Auslandstochter Arriva soll deshalb verkauft werden – oder an die Börse gehen.

03.05.2019