Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Berlusconi sagt Eröffnungsrundgang der Hannover Messe ab
Nachrichten Wirtschaft Berlusconi sagt Eröffnungsrundgang der Hannover Messe ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 18.04.2010
Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi
Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi Quelle: dpa
Anzeige

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) werde aber wie geplant am Montag einen Rundgang über die Hannover Messe machen. Schon zuvor war beschlossen worden, die ursprünglich für diesen Sonntag in Hannover geplanten deutsch-italienischen Regierungskonsultationen zu verschieben.

Bei der Industrieschau stellen bis Freitag rund 4800 Aussteller mehr als 4000 Neuheiten vor. Zur Eröffnung am Sonntagabend wurde auch Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) erwartet. Merkel und Berlusconi hatten ihre Teilnahme an der Eröffnungsfeier abgesagt.

Italien ist in diesem Jahr Partnerland der Messe. Zu den thematischen Schwerpunkten der Industrieschau zählen Energie und Energieeffizienz, Elektromobilität, Automatisierung, Robotik und Leichtbau.

dpa

Mehr zum Thema

Trotz der Sperrung des deutschen Luftraums startet die Hannover Messe am Sonntag. Allerdings befürchtet die Messegesellschaft, dass es bis zu 15 Prozent weniger Aussteller geben wird.

18.04.2010

Die Aschewolke des isländischen Vulkans am Eyjafjalla-Gletscher beschäftigt auch die Hannover Messe. Trotz der Behinderungen im Luftverkehr werde die Messe wie geplant ausgerichtet. „Die Veranstaltung ist bereits jetzt zu 85 Prozent aufgebaut.“

17.04.2010

Die Deutsche Flugsicherung hat die Sperrung der Lufträume an sieben deutschen Flughäfen gelockert. In Frankfurt am Main, Frankfurt-Hahn, Berlin-Schönefeld, Berlin-Tegel, Erfurt, Leipzig und Hannover sollten am Sonntagnachmittag und Abend bis 20 Uhr Flüge wieder eingeschränkt möglich sein, sagte Sprecherin Kristina Kelek am Sonntag in Langen bei Frankfurt.

18.04.2010