Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Baubeginn für Bahnstrecke zum JadeWeserPort
Nachrichten Wirtschaft Baubeginn für Bahnstrecke zum JadeWeserPort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 07.07.2009
Anzeige

Niedersachsens Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) nahm am Dienstag zusammen mit Vertretern von Bundesverkehrsministerium und Deutscher Bahn in Wilhelmshaven den symbolischen Spatenstich für den Bau der zweigleisigen Schienenstrecke vor.

„Unser gemeinsames Ziel ist eine schnelle, fristgerechte Fertigstellung der Strecke zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg“, sagte Rösler. Mit dem Hafen werde nicht nur die Region Wilhelmshaven, sondern das ganze Land Niedersachsen noch stärker von der Globalisierung des Welthandels profitieren. „Eine leistungsfähige Hinterlandanbindung ist hierbei von ganz entscheidender Bedeutung“, betonte der FDP-Politiker.

Um den Ausbau der Bahnstrecke zum JadeWeserPort war im Juni ein Streit zwischen Landesregierung und dem Bahnkonzern entbrannt. Hintergrund sind mögliche Verzögerungen bei der Fertigstellung. Die Bahn wollte die Strecke zu dem Hafen ursprünglich bis 2013 zweigleisig ausbauen und elektrifizieren. Laut einem internen Bahn-Papier soll die Strecke zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven aber erst im Jahr 2015 fertiggestellt werden.

Dies hatte in Niedersachsen große Verärgerung ausgelöst. Bahnchef Rüdiger Grube sicherte Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) bei einem Treffen in Berlin dann allerdings zu, sich um eine Beseitigung der „Komplikationen bei der Bahn“ zu bemühen. Eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums sagte am Dienstag auf ddp-Anfrage, die Landesregierung gehe davon aus, dass die Bahn ihre ursprünglichen Zusagen einhalte.

Der Tiefwasserhafen JadeWeserPort soll in Teilen bereits 2011 in Betrieb gehen. Zunächst sollen dort 2,7 Millionen Container pro Jahr umgeschlagen werden.

ddp