Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Volkswagen Erster Corona-Fall bei VW-Tochter Sitech
Nachrichten Volkswagen

Wolfsburg: Erster Corona-Fall bei der Sitech

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 21.08.2020
Bei Sitech in Wolfsburg gibt es einen Corona-Fall. Quelle: Matthias Leitzke
Anzeige
Wolfsburg

Erster Corona-Fall bei der Sitech in Wolfsburg: Laut eines Unternehmenssprechers hat sich ein Mitarbeiter der VW-Tochter im Urlaub angesteckt und befindet sich nun in häuslicher Quarantäne. Zudem seien die Kontaktpersonen des Infizierten innerhalb des Betriebs schnell identifiziert worden. Diese befinden sich nun ebenfalls zu Hause und werden erst bei einen negativen Testergebnis ihre Arbeit im Unternehmen wieder aufnehmen. Der Arbeitsplatz des Mitarbeiters sei aufwendig gereinigt und desinfiziert worden.

Diese Maßnahmen entsprechen dem für diesen Fall vorgesehenen Notfallplan, der dem umfangreichen Schutzkonzept bei Volkswagen nachempfunden ist. Dort stehen seit Ende des Werksurlaubs Container für Corona-Tests bereit. Die Möglichkeit eines Tests wird von der Belegschaft rege angenommen. Eine Zwischenbilanz der Testergebnisse liegt allerdings nicht vor. Über etwaige Infektionsfälle bei VW in Wolfsburg wurde bisher nichts bekannt.

Von Steffen Schmidt