Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Volkswagen Volkswagen startet mit neuem T-Roc Cabriolet in den Frühling
Nachrichten Volkswagen Volkswagen startet mit neuem T-Roc Cabriolet in den Frühling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:30 06.05.2020
Verbindet zwei Welten: Das neue T-Roc Cabriolet, das erste offene Crossover von Volkswagen. Quelle: Volkswagen
Anzeige
Wolfsburg

Mit dem Frühling kehrt auch die Zeit des verdecklosen Fahrens zurück: Pünktlich dazu rollt das neue VW T-Roc Cabriolet zu den Händlern. Das erste offene Crossover von Volkswagen kombiniert Fahrspaß mit einem hohen Nutzwert und markantem Design. Für ein Höchstmaß an Sicherheit sollen unter anderem das Überschlagschutzsystem und ein verstärkter Frontscheibenrahmen sorgen. Das neue Cabriolet steht ab sofort bei den Volkswagen Händlern. In Deutschland startet das Modell mit einem Basispreis von 27 495 Euro.

Dach schließt in 11 Sekunden

Das vollautomatische elektrohydraulische Stoffverdeck ist das zentrale Element des T-Roc Cabriolet: Es öffnet sich innerhalb von neun Sekunden, und das sogar bei einer Fahrtgeschwindigkeit bis Tempo 30. Zeigen sich Regenwolken am Himmel, kann es schnell geschlossen werden. Elf Sekunden benötigt das moderne Stoffverdeck fürs Schließen. Die Verriegelung erfolgt über ein elektromechanisches Verschlusssystem.

Anzeige

Umfassende Sicherheitsfeatures für das Fahren ohne festes Dach

Beim Thema Sicherheit macht Volkswagen auch beim Cabrio keine Kompromisse: Hinter den Kopfstützen der Rücksitze befindet sich zum Beispiel der Überschlagschutz, der beim Überschreiten einer definierten Querbeschleunigung oder Seitenneigung in Sekundenbruchteilen ausfährt. Vorn profitieren die Insassen von dem verstärkten Scheibenrahmen der Windschutzscheibe. Verschiedene Funktionen von We Connect wie Notruf-Service, Pannenruf, Online-Diebstahl-Warnanlage erweisen sich im Extremfall als nützliche Helfer.

Alltagstauglicher Begleiter mit Stil und optimaler Vernetzung

Das Cabriolet ist mit 4,268 Metern 34 Milkimeter länger als der geschlossene T-Roc. So stehen auch bei offener Fahrt mit eingeklapptem Verdeck noch 284 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung. Entsprechend ist das CUV ein komplett alltagstauglicher Begleiter für 365 Tage im Jahr. Zwei effiziente Ottomotoren mit 115 oder 150 PS zur Verfügung. WE Connect und Infotainmentsysteme gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Lesen Sie auch:

Von Steffen Schmidt

Anzeige