Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Volkswagen WAZ verlost Teilnahme-Tickets fürs Oldie-Treffen in der Autostadt
Nachrichten Volkswagen

Karmann Ghia und Typ 3 in Autostadt: WAZ verlost zwei Tickets fürs Oldie-Treffen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 21.07.2021
Für viele der schönste Volkswagen aller Zeiten: Auch die Autostadt nimmt mit ihrem roten Karmann Ghia am Treffen am Sonntag teil.
Für viele der schönste Volkswagen aller Zeiten: Auch die Autostadt nimmt mit ihrem roten Karmann Ghia am Treffen am Sonntag teil. Quelle: Autostadt
Anzeige
Wolfsburg

Old- und Youngtimer-Fans sollten am kommenden Wochenende einen Besuch in der Autostadt einplanen: Dort trifft sich am Samstag, 24. Juli, die Volkswagen Management Association zur gemeinsamen Klassikerausfahrt. Am Sonntag, 25. Juli, findet ein großes Treffen von Karmann Ghia- und VW Typ 3-Freunden statt. Das Beste: Die WAZ verlost am Donnerstag zwei Teilnahme-Tickets für das Oldie-Treffen am Sonntag.

Die Autostadt erwartet 50 historische Fahrzeuge schon am Samstag

Die Oldie-Events finden im Rahmen des großen Sommerprogramms in der Autostadt statt. So plant der VW-Erlebnispark, spätestens am Wochenende seine Seilbahn (Zipline) und seine 18,50 Meter hohe Riesenrutsche in Betrieb nehmen zu können. Spannender für Oldie-Freunde dürften zwei Klassiker-Veranstaltungen sein: Schon am Samstag erwartet die Autostadt-Geschäftsführung beim VW-Manager-Treffen rund 50 historische Fahrzeuge – darunter natürlich Ikonen wie Käfer, Scirocco und Porsche 911.

Oldie-Event: VW-Manager fahren mit alten Konzern-Schätzchen in Richtung Celle – hier ein Foto von einem 2019er-Treffen in der Autostadt. Quelle: Anja Weber

Die Teilnehmer versammeln sich gegen 9.30 Uhr auf dem Kurzzeitparkplatz an der Riesen-Leinwand am ServiceHaus. Gegen 10 Uhr starten die Oldie-Freunde mit ihren rollenden Schätzen zu einer Ausfahrt in Richtung Celle. Gegen 16.30 Uhr werden die Fahrer an der Autostadt zurück erwartet. Vor und nach der Tour können sich Interessierte die Klassiker anschauen und mit deren Fahrern fachsimpeln.

Volkswagen Classic und AutoMuseum zeigen ihre Karmann Ghia

Nostalgisch schön wird es dann am Sonntag auf dem Piazza-Vorplatz der Autostadt: Gegen 10.45 Uhr sollen 50 Besitzer von Karmann Ghia und VW Typ 3 – er wird 60 Jahre alt – in den Park rollen und ihre mobilen Schönheiten dort zur Schau stellen. Organisiert wird das Treffen von der Karmann IG Südheide. Übrigens nimmt auch die Autostadt selbst an dem Treffen auf heimischem Boden teil: mit ihrem roten Karmann Ghia Cabrio aus dem Fußball-Weltmeister-Jahr 1974. Auch Volkswagen Classic und die Stiftung AutoMuseum präsentieren sich auf dem Treffen.

Ein Karmann Ghia der Autostadt im Fahrbericht

Alle Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr in Vorsfelde zu einem Oldie-Korso durch Wolfsburg. Die Strecke führt über Dieselstraße, Heinrich-Nordhoff-Straße, Heinrich-Heine- und Braunschweiger Straße auf den Berliner Ring und von dort in die Autostadt. Gegen 10.45 Uhr sollen die luftgekühlten VW-Klassiker auf den Piazza-Vorplatz rollen. Gegen 14.30 Uhr wollen die Teilnehmer ihren Rückweg antreten.

Zwei WAZ-Leser können Teilnahme-Tickets gewinnen

Zwei WAZ-Leser, die einen Karmann Ghia oder einen VW Typ 3 besitzen, können Teilnahme-Tickets für sich und ihren Oldie gewinnen. So geht’s: Einfach am Donnerstag, 22. Juli, zwischen 12 und 20 Uhr die Telefonnummer 0137/98 80 87 007 anrufen – die beiden Ticket-Gewinner werden so schnell wie möglich benachrichtigt.

Von Carsten Bischof