Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Volkswagen Ende eines Höhenflugs: Wie Wiedeking an der VW-Übernahme scheiterte
Nachrichten Volkswagen Ende eines Höhenflugs: Wie Wiedeking an der VW-Übernahme scheiterte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 22.07.2019
Juli 2009: Der damals neue Vorstandsvorsitzende der Porsche AG, Michael Macht (v.l.), der ehemalige Vorstandsvorsitzende Wendelin Wiedeking, der ehemalige Finanzvorstand Holger Härter sowie der damalige Betriebsratsvorsitzende Uwe Hück und der Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Porsche stehen bei der Betriebsversammlung auf dem Werksgelände der Porsche AG in Stuttgart-Zuffenhausen. Quelle: dpa
Stuttgart/Wolfsburg

Am Ende strömt nicht nur der Regen, auch Tränen fließen: Als Wendelin Wiedeking am 23. Juli 2009 nach 17 Jahren als Porsche-Chef zurücktritt, liefert...