Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Volkswagen Betriebsversammlung im VW-Werk Wolfsburg steigt am 4. November
Nachrichten Volkswagen

Betriebsversammlung im VW-Werk Wolfsburg steigt am 4. November

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 12.10.2021
Das letzte Mal fand eine Betriebsversammlung im Stammwerk im Jahr 2019 statt.
Das letzte Mal fand eine Betriebsversammlung im Stammwerk im Jahr 2019 statt. Quelle: Betriebsrat
Anzeige
Wolfsburg

Halbleiter-Mangel, Kurzarbeit, die elektrische Zukunft des Standortes: Streitthemen gibt es bei Volkswagen in Wolfsburg derzeit zur Genüge. Da passt es gut, dass diese nun auch endlich wieder in bewährter Form auf den Tisch kommen können. Denn am Donnerstag, 4. November, wird es wieder eine Betriebsversammlung im Werk Wolfsburg geben. Start ist wie gewohnt um 9.30 Uhr. Details zu Ort und Ablauf stehen noch nicht fest. Aber: Alle, die live dabei sein wollen, werden das Ereignis auf dem Werksgelände verfolgen können, verspricht der Betriebsrat.

Zuletzt hatte es vor fast zwei Jahren, im Dezember 2019, eine Betriebsversammlung im Stammwerk gegeben. Seither musste das wichtige betriebsinterne Ereignis wegen der Corona-Pandemie mehrmals auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Stattdessen bot die Belegschaftsvertretung Alternativen an wie die Digitale Belegschaftsinfo, Live-WebCasts und dezentrale Kommunikations-Formate.

Nun informiert der Betriebsrat am 4. November wieder die Belegschaft. Und natürlich ist wie immer auch der Vorstand eingeladen, Bericht für das Unternehmen zu erstatten. Angesichts der aktuellen Entwicklungen und der anstehenden Planungsrunde, dürfte die Veranstaltung hoch interessant werden.

Von Steffen Schmidt