Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Zwei neue Master-Studiengänge an der Ostfalia Salzgitter
Nachrichten Salzgitter

Zwei neue Master-Studiengänge an der Ostfalia Salzgitter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 20.04.2021
Die Ostfalia Hochschule am Campus Salzgitter bietet zwei neue MBA-Programme an.
Die Ostfalia Hochschule am Campus Salzgitter bietet zwei neue MBA-Programme an. Quelle: Ostfalia
Anzeige
Salzgitter

Am Campus Salzgitter der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften starten zum Wintersemester 2021/22 gleich zwei neue MBA-Programme (Master of Business Administration). Es handelt sich dabei um die Studiengänge „Stadtmarketing“ und „Management gesellschaftlicher Innovationen“ an der Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien. Beide werden als weiterbildende Fernstudiengänge mit Präsenzphasen im Blended-Learning-Format angeboten.

Die Studiengänge arbeiten intensiv mit berufsständigen Organisationen und potenziellen Arbeitgebern zusammen. „Insbesondere die intensive Kooperation mit Städten, Kommunen und Firmen fördert gewinnbringende Synergien, da flexibel sowohl auf die Bedürfnisse der Studierenden als auch gleichermaßen auf die Anforderungen der Arbeitswelt eingegangen werden kann“, sagt Studiengangsleiter Prof. Dr. Andreas Jain.

Die Konzeption des MBA-Studiengangs „Stadtmarketing“ ist in enger Abstimmung mit der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland erfolgt, die mit weit über 400 Mitgliedern den Berufsstand vertritt. Gemeinsam haben Praxis und Wissenschaft die Anforderungen an einen zukunftsfähigen Studiengang definiert, so dass künftigen Führungskräften fachspezifisches Know-how wie kommunale Strukturen, strategisches Stadtmarketing oder städtische Infrastruktur vermittelt werden. Aber auch General Management Skills wie Projektmanagement oder Management-Techniken sind Bestandteil des Studienplans.

Der MBA-Studiengang „Management gesellschaftlicher Innovationen“ wurde gemeinsam mit der Fakultät Wirtschaft der Ostfalia Hochschule entwickelt und wird in Kooperation beider Fakultäten mit abwechselnden Präsenzphasen in Wolfsburg und Salzgitter angeboten. Der Studiengang greift aktuelle Fragestellungen auf, die gesellschaftliche Veränderungsprozesse mit sich bringen. Er vermittelt aber auch wichtiges Hintergrundwissen zu Themen wie Klimafolgen, Innovationskultur und Managementdiagnostik.

Weitere Informationen zu den neuen MBA-Studiengängen sowie der Anmeldung zur Online-Vorstellung am 28. April und 3. Juni unter www.ostfalia.de/gi und www.ostfalia.de/stm.

Von Roland Weiterer