Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Volksbank-BraWo-Team unterstützt Kranich-Gymnasium in Salzgitter
Nachrichten Salzgitter

Volksbank-BraWo-Team unterstützt Kranich-Gymnasium in Salzgitter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 18.09.2020
Das Volksbank BraWo-Team verschönerte beim Kranich-Gymnasium in Lebenstedt den Schulhofbereich der fünften und sechsten Klassen. Marcel Lang, Leiter des BraWo-Filialverbunds (links) freute sich mit Verena Weidenthal und Angela Städter (beide AOK und GLL Fachkräfte) sowie Anke Ilgner aus der Schulleitung und den Lehrern Michael Höfer und Michaela Reuther über den Fleiß der Handwerker. Quelle: Isabell Massel
Anzeige
Salzgitter

Gutes tun bei dem Projekt „Brücken bauen“: Unter dem Motto „Unternehmen engagieren sich“ haben insgesamt 27 Volksbank BraWo-Mitarbeiter den Anzug gegen Arbeitskleidung getauscht. Anstatt des Computers und des Telefons waren Pinsel, Akku-Schrauber, Hammer und Arbeitshandschuhe gefragt. Die Bankkaufleute unterstützten an diesem Tag soziale Einrichtungen in Braunschweig, Gifhorn und Salzgitter.

So besuchten in Lebenstedt zehn BraWo-Mitarbeiter das Kranich-Gymnasium und halfen bei der Sanierung des Schulhofbereiches für die fünften und sechsten Klassen. So säuberten sie die Bänke und richteten eine Baumbank wieder her. Auch die Betonfüße der Bänke ebenso wie die der Tischtennisplatten wurden gesäubert und gestrichen. Damit ist die Schule ihrem großen Ziel näher gekommen, die Lebenswelt Schule gesundheitsfördernd zu gestalten.

Anzeige

Seit 2018 nimmt das Kranich-Gymnasium am Präventionskonzept GLL – Gesund Leben Lernen – teil, an dem Schüler, Lehrer, Eltern, Schulleitung und Personalrat gleichberechtigt mitarbeiten. „Wir freuen uns riesig über die tatkräftige Unterstützung durch die Volksbank BraWo“, so der Sprecher der Projetkgruppe, Michael Höfer. Lehrerin Michaela Reuther ergänzt: „Außerdem hat das Projekt jetzt schon Brücken gebaut, denn unsere Ansprechpartnerin bei der Volksbank BraWo, Stefanie Köster, konnte uns mit ihren Erfahrungen im Bereich Sponsoring und Events sowie United Kids Foundations noch weitere Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen, die uns unseren großen Wünschen näherbringen.“ So folgt zum Beispiel ein Sponsorenlauf, an dem die gesamte Gemeinschaft mitmacht. „Dabei wird hoffentlich ein Geldbetrag zusammenkommen, um den Kranich-Schulhof weiter aufzuwerten“, so Michaela Reuther.

Dieser besondere Arbeitstag hat auch dem BraWo-Team große Freude bereitet. Betriebsratsvorsitzende Katja Pfeffer spricht von einem „echten Gewinn für alle Beteiligten“. Die Bankangestellten könnten etwas Handwerkliches tun, bei dem sie am Ende des Tages tolle Ergebnisse sehen und anfassen könnten. „Gleichzeitig lernen wir interessante Menschen und ihre Einrichtungen kennen und spüren das Engagement und Herzblut, das sie dort einbringen.“ Und die Einrichtungen profitieren laut Katja Pfeffer von den zahlreichen Verschönerungen, Renovierungen und Generalüberholungen, „bei denen wir auch in der Vergangenheit beteiligt waren“.

Von Roland Weiterer