Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Stadt Salzgitter zeigt alle Zahlen und Daten zur Bundestagswahl
Nachrichten Salzgitter

Stadt Salzgitter zeigt alle Zahlen und Daten zur Bundestagswahl

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 23.09.2021
Das vorläufige Endergebnis: Wie schon vor knapp zwei Wochen bei der Kommunalwahl präsentiert Salzgitters Wahlleiter Michael Tacke die Zahlen in der Kultuscheune.
Das vorläufige Endergebnis: Wie schon vor knapp zwei Wochen bei der Kommunalwahl präsentiert Salzgitters Wahlleiter Michael Tacke die Zahlen in der Kultuscheune. Quelle: rk
Anzeige
Salzgitter

Rund 70.500 Frauen sind an diesem Sonntag aufgerufen, den Bundestag zu wählen. Viele haben schon die Briefwahl genutzt, 12.500 waren es bis zum vergangenen Dienstag. Die meisten gehen aber heute in eines der Wahllokale, die von 8 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet sind. Wahlberechtigt sind Deutsche, wenn sie am Wahltag 18 Jahre alt sind, seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland ihren Wohnsitz haben, nicht aufgrund einer zivil- oder strafrechtlichen Gerichtsentscheidung vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und in das Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Das Wahlbüro weist darauf hin, dass die Briefwahlunterlagen spätestens am Sonntag um 18 Uhr im Hausbriefkasten des Rathauses in Lebenstedt vorliegen müssen. Wer seine Wahlbenachrichtigung nicht finden kann, kann trotzdem wählen. Es kommt nämlich allein auf die Eintragung im Wählerverzeichnis im zuständigen Wahllokals an. Wer dort eingetragen ist, kann sein Wahlrecht auch unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses wahrnehmen.

Am Wahlsonntag läuft ab 18 Uhr die städtische Präsentation zur Bundestagswahl 2021 in der Kulturscheune in Lebenstedt. Ab etwa 18.45 Uhr ist mit den ersten Resultaten aus dem Wahlkreis 49 zu rechnen. In der Kulturscheune haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, auf zwei großen Leinwänden die eingehenden Wahlergebnisse live zu verfolgen. Die Begrüßung übernimmt Stadtrat Dr. Dirk Härdrich. Auch für eine musikalische Untermalung ist mit Gesang (Alina Ludwig), Saxophon (Otto Jansen) und Piano (Martin Krüger-Düsenberg) gesorgt.

Pandemiebedingt erfolgt der Zugang zur Veranstaltung im Rahmen der 3-G-Regel. Innerhalb der Kulturscheune besteht Maskenpflicht. Vollständig geimpfte sowie genesene Personen werden gebeten, den entsprechenden Nachweis mitzuführen. Gäste, die weder geimpft noch genesen sind, können vor Ort einen kostenlosen Schnelltest machen. Vor Ort werden ebenfalls die Kontaktdaten der Gäste mittels Luca-App oder Liste erhoben.

Über aktuelle Live-Seiten informiert die Stadt Salzgitter am Wahlsonntag über den Ausgang der Bundestagswahl. Die Ergebnisse aus den einzelnen Stimmbezirken erscheinen direkt nach ihrem Eingang im Wahlbüro auch im Internet auf der Seite www.salzgitter.de. Dort kann das Gesamtergebnis im Wahlkreis 49 aufgeteilt nach Erst- und Zweitstimmen sowie das Teilergebnis der Stadt Salzgitter eingesehen werden.

Von Roland Weiterer