Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Stadt Salzgitter lässt den Adventstreff in Salder zu
Nachrichten Salzgitter

Stadt Salzgitter lässt den Adventstreff in Salder zu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 03.11.2021
Ein Bild von 2017: der Adventstreff vor dem Schloss Salder.
Ein Bild von 2017: der Adventstreff vor dem Schloss Salder. Quelle: Foto: Stadt SZ/ André Kugellis
Anzeige
Salzgitter

Die Corona-Pandemie trübt auch die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Viele Weihnachtsmärkte fallen in diesem Winter erneut aus. Umso mehr dürfte diese Meldung aus dem Rathaus die Familien in Salzgitter erfreuen. Der traditionelle Adventstreff im Hof des Städtischen Museums Schloss Salder soll stattfinden – wenn auch nicht in dem bekannten Umfang. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Danach arbeiten die Teams des Museums und des Flugbörse-Reisebüros Baberowski und von Zitzewitz mit Hochdruck an den notwendigen Vorbereitungen für das Bühnenprogramm, die kulinarische Versorgung und das stimmungsvolle Ambiente. Wegen der Auflagen durch die Corona-Pandemie muss es einige zwingend notwendige Veränderungen geben, heißt es aus dem Rathaus. Zum einen wird die Veranstaltung zeitlich auf einen Tag gekürzt, nämlich auf Samstag, 11. Dezember. Zum anderen ist der Zugang ausschließlich geimpften oder genesenen Besucherinnen und Besuchern gestattet (2G-Regel).

Die Scheune und andere Räume, die in der Vergangenheit genutzt wurden, bleiben zu. Der Adventstreff findet ausschließlich an der frischen Luft statt. Weitere Informationen zu Programm und organisatorischen Details will die Stadt in den kommenden Wochen bekannt geben.

Von Roland Weiterer