Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Salzgitter Singende Rentiere beim Kindertheater in Salzgitter
Nachrichten Salzgitter

Singende Rentiere beim Kindertheater in Salzgitter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 02.12.2021
Alle Jahre wieder: Uwe Schade und Peter Markhoff kommen in die Kulturscheune.
Alle Jahre wieder: Uwe Schade und Peter Markhoff kommen in die Kulturscheune. Quelle: Daniel Wolcke
Anzeige
Salzgitter

Die aktuelle 2Gplus-Regelung stellt auch die Kulturbranche vor herausfordernde Probleme. Dem Fachdienst Kultur der Stadt ist es gelungen, für das Kindertheater am Sonntag, 5. Dezember, die Firma „San Aktiv“ zu gewinnen, die Corona-Tests an der Kulturscheune anbietet.

„Alle Jahre wieder - Zwei Rentiere singen Weihnachtslieder“ heißt es dort ab 15 Uhr für Kinder ab drei Jahren. Die Schauspieler Uwe und Peter haben sich in Mützen und Schale geworfen, denn der Winter und damit auch Weihnachten stehen vor der Tür. Und jetzt warten sie. Natürlich auf den Weihnachtsmann. Damit ihnen nicht langweilig wird, singen sie Lieder und erforschen den Klang der fünften Jahreszeit. Dabei haben die beiden als Rentiere ihre ganz eigene Sicht auf Weihnachten.

Mit der zweiten Kooperation von Theater Mär und Theater Triebwerk knüpft das Duo an den Erfolg von „das Papperlapapp der Tiere“. Die Mädchen und Jungen dürfen gespannt sein, wie die beiden die Geräusche, Klänge, Melodien rund um Zimtstern, Schnee und Tannengrün ergründen. Sie haben dazu Ukulele, Cello und Geschichten im Gepäck.

Erwachsene, die ihre Kinder begleiten wollen, können sich ab 13.30 Uhr vor Ort testen lassen. Das Angebot richtet sich aber nur an Ticketinhaberinnen und -inhaber. Diese müssen zudem ihren Impf- oder Genesenen-Nachweis mitbringen.

Von Roland Weiterer