Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Singen, summen und klatschen in Salzgitters Kulturscheune
Nachrichten Salzgitter

Singen, summen und klatschen in Salzgitters Kulturscheune

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 08.09.2021
Singen von Anfang an: Akkordeonist Goran Stevanović kommt zum Konzert nach Salzgitter.
Singen von Anfang an: Akkordeonist Goran Stevanović kommt zum Konzert nach Salzgitter. Quelle: Nieders. Musiktage / Christian Lange
Anzeige
Salzgitter

Die niedersächsischen Musiktage und Musikland Niedersachsen laden für Dienstag, 21. September, um 16 Uhr ein in die Kulturscheune zu einem besonderen Konzert für die Allerkleinsten und ihre Familien. „Singen von Anfang an“ ist eine Kooperation des Landesverbands Niedersachsen im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVJK) mit Musikland Niedersachsen.

Das gleichnamige Projekt vom Musikland Niedersachsen umfasst ein Liederbuch mit 15 Liedern, die Eltern mit ihren Babys Singen ermutigen soll. Die klassischen Schlaf- und Wiegenlieder sind zu finden, aber auch Kinderlieder in deutscher, türkischer und arabischer Sprache. Am 21. September wollen die Sängerin Sonja Catalano und der Akkordeonist Goran Stevanović den Gästen zeigen, wieviel Spaß das gemeinsame Singen macht. Sie stellen einige der schönsten Lieder aus diesem Buch vor. Anschaulich präsentieren die Künstler, wie wichtig Musik und Rituale für die Kleinsten sind: Lieder läuten den Schlaf ein und schenken Trost, sie begleiten die Jahreszeiten und Feste.

Die Eltern mit ihren Babys und Kleinkindern bis zwei Jahren werden zum Mitsingen, Summen, Wippen oder Klatschen einladen. Dazu werden in der Kulturscheune „Hörinseln“ auf dem Boden eingerichtet, auf denen es sich die Eltern mit ihrem Nachwuchs gemütlich machen können, um zuzuhören oder mitzusingen.

Das Konzert in Zusammenarbeit mit der Musikschule Salzgitter und der Braunschweigischen Sparkassenstiftung beginnt um 16 Uhr in der Kulturscheune in Lebenstedt. Die Eintrittskarten kosten zehn Euro pro Erwachsene und sind im Vorverkauf über die Internetseite www.musiktage.de buchbar oder unter Telefon (0800) 4566540 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz). Teilnehmende sollten eine Decke für ihre Hörinseln mitbringen. Für die Erwachsenen gilt die 3-G-Regel, diese entfällt bei Kindern unter sechs Jahren .

Von Roland Weiterer