Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Salzgitter Neustart in Salzgitter für die Konzertreihe „Scheune spezial“
Nachrichten Salzgitter

Neustart in Salzgitter für die Konzertreihe „Scheune spezial“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 17.09.2021
Weit weg: Das Trio Cobario spielt am 25. September in der Kulturscheune.
Weit weg: Das Trio Cobario spielt am 25. September in der Kulturscheune. Quelle: Privat
Anzeige
Salzgitter

Unter dem Titel „weit weg“ gastiert das Trio Cobario am Samstag, 25. September, um 19 Uhr in der Kulturscheune in Lebenstedt. Die drei virtuosen Abenteurer treten in der Reihe „Scheune spezial“ des städtischen Fachdienstes Kultur auf. Sie begeistern seit ihren Anfängen als Wiener Vagabunden vor über zehn Jahren ihr Publikum.

Rund um ihre Stücke erzählen die charismatischen Musiker gerne Geschichten – mit typischem Wiener Schmäh, trocken und gemütlich: Es geht um oft selbstironische und augenzwinkernde Anekdoten zu manchen Lieder oder um Erzählungen von einer der weltumspannenden Tourneen.

Das Reisen ist ihre Leidenschaft geblieben, und von diesen Reisen erzählt auch ihr neues Album „weit weg“. Mal klingt die Musik nach staubiger, südamerikanischer Wüste, mal nach be-schwingten Balkan-Rhythmen, mal nach italienischer Dolce Vita oder den Mysterien des Orients. Oft genügen schon ein paar Takte in der ungewöhnlichen Besetzung aus Geige und zwei Gitarren, um eine wahre Explosion von Bildern im Kopf auszulösen.

Cobario steht für Musik für die Seele, die berührt und die Zuhörer „weit weg“ trägt. Tickets gibt es im Vorverkauf für 18 und an der Abendkasse für 22 Euro. Aufgrund der Corona-Pandemie steht das Konzert unter Vorbehalt, es gibt mit Hinblick auf Hygiene- und Abstandsregeln nur ein begrenztes Reservierungskontingent. Mehr Informationen unter Tel. (0171) 8622976 oder per Email an antje.fischer@stadt.salzgitter.de.

Von Roland Weiterer